24. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

FTI verzichtet auf gedruckte Sommerkataloge

Die Sommerangebote sind größtenteils in die Systeme eingepflegt und wie schon für die Wintersaison verzichtet FTI auch für den Sommer 2021 auf gedruckte Kataloge. Schwerpunkte sind unter den Eigenanreisen Deutschland und die Nachbarländer sowie Griechenland und die Türkei. Eine große Rolle spielen weiterhin Ägypten, die Emirate, Marokko, Zypern und die Kanaren. Touristik Aktuell

Anzeige