29. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

FTI stockt Tunesien-Programm auf

Im Vergleich zum Vorjahr wurde die Flugkapazität mehr als verdoppelt und das Hotel-Portfolio umfasst für den kommenden Sommer knapp 200 Unterkünfte. Zudem vervollständigen Golfpakete und die neue achttägige Gruppenrundreise "Oasen der Wüste" das FTI-Portfolio.

FTI Vincci Rosa Beach Skanes Tunesien Foto FTI

Das Vincci Rosa Beach Hotel in Skanes ist neu im Portfolio

Der Veranstalter fliegt mit Nouvel Air, Sun Express und Tunis Air die Flughäfen auf der Insel Djerba und in Tunis, Enfidha und Monastir an. In der DACH-Region beginnt der Start in den Urlaub ab 13 Flughäfen mit wöchentlich über 70 Verbindungen.

Um Vertriebspartner über die Produkt-News in Tunesien und die Destination zu informieren, bietet der Veranstalter am 31. März ein Webinar an. Die Anmeldung erfolgt über die FTI Group Serviceseite.

Anzeige Reise vor9