9. August 2022 | 19:13 Uhr
Teilen
Mailen

FTI schaltet Griechenland-Programm für Sommer 2023 frei

Zum Start sind "40 Prozent unserer Bestseller-Hotels buchbar", sagt Produkt-Managerin Halina Strzyzewska. Zudem kündigt FTI eigene Vollcharter zu den Urlaubsinseln an. Demnach bietet FTI aus München, Frankfurt und Düsseldorf sieben Flüge pro Woche nach Rhodos und weitere sechs nach Kreta an. Kunden des Veranstalters können Griechenland bereits jetzt für Sommer 2023 buchen, FTI schaltet sukzessive weitere Hotels frei. FVW

Anzeige Couner vor9