28. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

FTI präsentiert Orientprogramm für die kommende Saison

Die am 20. Oktober beginnende Weltausstellung in Dubai nimmt dabei eine besondere Rolle ein. FTI bietet die Möglichkeit, dafür unkompliziert unterschiedliche Tickets buchen zu können und hat zudem zahlreiche neue Hotels im Portfolio.

FTI Dubai Skyline Foto Getty Images FTI

Am 20. Oktober beginnt in Dubai die Weltausstellung

"Gäste können im Sommer täglich mit Airline Holiday Europe nach Dubai World Central (DWC) fliegen. Für die Weltausstellung bietet sich dieser Flughafen ideal an, da das Expo-Gelände direkt neben dem Airport liegt", erklärt die bei FTI für die Destination zuständige Elia Gad. Montags und donnerstags geht es ab Leipzig, dienstags und samstags ab Nürnberg, mittwochs und sonntags ab Berlin-Schönefeld und freitags ab München nach zum Flughafen DWC. Ergänzend dazu stehen auch mehrfach tägliche Verbindungen von Emirates nach Dubai International ab München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg bereit.

Der Katalog enthält überdies Angebote für Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten, im Sultanat Oman, in der Republik Libanon, im Emirat Qatar sowie in den Königreichen Bahrain und Jordanien.

Anzeige Riu