16. März 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

FTI paketiert auch mit Transavia

Die Billigtochter von Air-France-KLM steuert ab 25. März von München aus 19 Destinationen wie Bari, Dubrovnik, Faro und Palma an. FTI bindet die Flüge ab sofort in sein Buchungssystem ein. Touristik Aktuell

Anzeige FTI