6. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

FTI bringt drei Kataloge in Magazinform raus

Der Veranstalter schickt einen Monat nach Veröffentlichung der Winterkataloge seine sogenannten Magalogs – Mischung aus Magazin und Katalog – an die Reisebüros. Diesmal liegt der Fokus auf den Emiraten, Gambia und dem Nil.

Im Gambia-Magalog wurden die Inhalte noch klarer auf die Zielgruppen Jung und Alt zugeschnitten, so Produktmanagerin Sainey Sawaneh. Zudem gibt es Rundreisen auch als Kombination mit dem Senegal. FTI hat als einziger Veranstalter Nonstop-Flüge von Deutschland nach Gambia im Programm.

In der Broschüre zu Ägyptens Lebensader Nil werden 33 Schiffe inklusive Ausflugspakete präsentiert, wovon zehn ihre Premiere bei FTI feiern. Mit dabei ist wieder der "Long Nile Cruise", der von Assuan nach Kairo führt.

Das Heft zu den Emiraten nimmt die Kunden mit auf eine Zeitreise, vom Wüstenleben der Nomaden über die Gründung erster Städte und dem Status Quo bis zu einem Ausblick auf die Expo 2020 in Dubai. Dazu werden thematisch passend zehn Hotels, zwei Rundreisen und 15 Ausflüge vorgestellt.

Die drei Ausgaben stehen auch auf der FTI Serviceseite als PDF-Download zur Verfügung.

Anzeige Couner vor9