5. März 2022 | 15:57 Uhr
Teilen
Mailen

Finnair startet wieder nach Japan

Vom 9. März an fliegt Finnair wieder viermal pro Woche ab Helsinki nach Tokio Narita. Die Flugzeit ist mit rund 13 Stunden länger als normalerweise, da die Airline den russischen Luftraum umfliegt. Die Flüge sind über den Heimatflughafen Helsinki an das europäische Streckennetz von Finnair angeschlossen.

Japan Tokio Shibuya Crossing Tokyo Convention & Visitors Bureau

Tokio steht nun bei Finnair wieder im Flugplan

Finnair fliegt dienstags, donnerstags, freitags und samstags um 17:30 Uhr OEZ von Helsinki nach Tokio Narita. Die Flüge ab Tokio Narita wiederum starten jeweils mittwochs, freitags, samstags und sonntags um 22.40 Uhr JST. Die Flüge sind bereits buchbar.

Zu Beginn dieser Woche hatte die finnische Fluggesellschaft alle Flüge nach China, Japan und Korea bis einschließlich 6. März gestrichen. Finnair fliegt weiterhin nach Bangkok, Delhi, Phuket und Singapur, allerdings mit einer längeren Flugroute, die den russischen Luftraum umgeht. Die Airline bietet Flüge nach Bangkok und Phuket neben Helsinki zusätzlich ab Stockholm Arlanda an.

Anzeige Couner vor9