14. Juni 2014 | 00:20 Uhr
Teilen
Mailen

Fähren von Anek Lines laufen in Venedig ein neues Terminal

Anzeige
Estland

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Fähren von Anek Lines laufen in Venedig ein neues Terminal an: Die Schiffe dürfen nicht mehr durch die Lagune fahren. Deshalb nutzen sie künftig das Terminal Fusina, einige Kilometer westlich des bisherigen Anlegepunkts Porto Marghera. Von der Innenstadt aus gibt es regelmäßige Verbindungen mit Bus, Zug und Boot, am Fahrplan ändert sich nichts. tip-online.at

Anzeige ccircle