FTI
16. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Emirates vereinfacht Rückerstattung für ausgefallene Flüge

Für alle Emirates-Flüge, die vor dem 31. Mai mit Rückreisedatum bis zum 31. August gebucht werden und wegen des Coronavirus ausfallen, können Betroffenen entweder das Ticket behalten – dann verlängert sich der Flugschein automatisch. Eine andere Möglichkeit ist es, einen Gutschein zu wählen oder sich den Preis erstatten lassen, wenn die Reise zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich ist. FVW

Anzeige RIU