3. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Easyjet nimmt Deutschlandflüge ab 1. Juli wieder auf

Die Billigairline will bis August 75 Prozent ihrer rund 1.000 Strecken wieder bedienen, allerdings mit geringerer Flugfrequenz. Als Abflughafen ab dem 1. Juli für Ziele wie spanische und griechische Inseln sowie Barcelona, Lissabon und Amsterdam nennt Easyjet bisher nur Berlin. Touristik Aktuell

Anzeige Riu