7. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die "Costa Smeralda" sticht wieder in See

Costa Smeralda

Das Flaggschiff der Costa-Flotte geht auf einwöchige Italien-Törns. Das Schiff startet in Savona und legt in La Spezia, Cagliari, Neapel, Messina und Civitavecchia/Rom an. Vom 10. Oktober bis zum 7. November stehen insgesamt fünf Kreuzfahrten auf dem Programm. Tip Online

Anzeige RIU