28. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Costa routet Schiffe ab Winter 2020 um

costa Fortuna foto costa

Die 272 Meter lange Costa Fortuna lief bereits 2003 vom Stapel und gehört zur Destiny-Klasse der Reederei.

Die "Fortuna" (Foto) nimmt zwei neue, 14-tägige Kreuzfahrten in die Türkei und nach Israel auf anstelle der Fahrten von Singapur nach Kambodscha, Malaysia und Thailand. Dort kreuzt die kleinere "Mediterranea". Die Neubauten "Smeralda" und "Toscana" werden ebenfalls im Mittelmeer eingesetzt. Dafür bricht die "Firenze" direkt nach Fertigstellung nach Asien auf. FVW

Anzeige Riu