FTI
16. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corendon fliegt ab Ende Juni wieder von Deutschland aus

Anzeige
hotelbird

Als Marktführer im Bereich digitale Check-in/out Prozesse unterstützt hotelbird, alle Arten von Hotelbetrieben die neue BMWI-Förderung bis zu 50.000 EUR für die Digitalisierung der Check-in/out Prozesse zu erhalten. Vom Antrag bis zur Ausschüttung. Jetzt Förderung sichern!

Die Airline nimmt ab dem 27. Juni den Flugbetrieb wieder auf. Von 22 deutschen Flughäfen geht es mit Corendon unter anderem auf die Kanaren und Mallorca, Olbia in Italien, Hurghada, griechische Inseln und neun Ziele in der Türkei. Für die Flüge in die Türkei gibt Corendon bei Ansteckung mit Corona eine Rückfluggarantie sowie bis sieben Tage vor Abflug die Möglichkeit zur Änderung von Ziel und Termin. Touristik Aktuell

Anzeige Riu