26. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Carnival und Royal Caribbean legen erst im Mai ab

Die Reederei Carnival Cruise Line hat die Betriebspause bis 30. April verlängert, in Australien bis 19. Mai. Das Europa-Programm der "Legend" wurde für die Saison 2021 storniert, die neue "Mardi Gras" soll erst ab 29. Mai in See stechen. Auch Royal Caribbean International hat sämtliche Abfahrten bis Ende April annulliert. Hier die Restart-Termine aller 25 Schiffe im Überblick. Cruise Industry News (Royal Caribbean), FVW (Carnival)

Anzeige Couner vor9