FTI
7. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Carnival sagt wegen Verspätung Törns mit "Mardi Gras" ab

Anzeige
Lernidee

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Das Kreuzfahrtschiff sollte Ende August 2020 erstmals auslaufen. Doch der Bau des ersten Kreuzfahrtschiffes mit Achterbahn bei Meyer Turku verzögert sich. Erst am 14. November kann die "Mardi Gras" laut Carnival von Port Canaveral in Florida aus starten, insgesamt 40.000 bereits gebuchte Gäste erhielten Reiseabsagen. Reisereporter

Anzeige Reise vor9