1. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bavaria Fernreisen mit Durchführungsgarantie

Der Veranstalter bringt sein Programm für 2020 in die Reisebüros und deckt darin Destinationen weltweit ab. Es gibt Eventreisen, wie zum Jahreswechsel nach Peking oder Rio de Janeiro, Kreuzfahrten zu den Fidschi-Inseln, Rundreisen in Südafrika oder Mexiko bis zum Tempelbesuch in Indien. Neu ist, dass Bavaria für einen Großteil der Rundreisen die Durchführung garantiert.

Die Rund- und Städtereisen nach China bilden den Großteil des neuen Programms von Bavaria Fernreisen, darunter Städtekombinationen wie Peking, Tokio und Shanghai. Dazu kommen weltweite Rundreisen von Argentinien bis Zypern. Neue Europa-Touren führen etwa auf den Balkan, "Auf den Spuren Drakulas" durch Rumänien oder nach Cornwall. Mit dem eigenen PKW oder Mietwagen geht es durch Skandinavien. Ergänzt wird das Programm um Hochsee- und Flusskreuzfahrten, jeweils mit passenden Verlängerungen in den Start- und Zielhäfen.

Vertriebskooperation mit Fit & Vital
Reisebüros finden alle Angebote in den gängigen CRS-Systemen unter dem Kürzel BAV. Durch die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Fit & Vital Reisen können laut Bavaria nun etwa 6.000 Agenturen auf das Sortiment zugreifen.

Über Bavaria Fernreisen
Der 1986 gegründete Veranstalter mit Sitz in Bad Vilbel hat sich auf Rundreisen spezialisiert, und sieht sich als Marktführer für China-Reisen im deutschsprachigen Raum. Das Portfolio besteht aus Rund-, Erlebnis- und Sondergruppenreisen.

Anzeige Couner vor9