FTI
13. September 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aus für "Dynamic Dining" bei Royal Caribbean

Ab 27. November können Passagiere der "Anthem of the Seas" das Paket nicht mehr nutzen. Es gelten dann auf allen Schiffen der "Quantum"- und "Oasis"-Klasse wieder einheitliche Dinner-Optionen. "Dynamic Dining" hatte die Reederei 2014 eingeführt, es erwies sich laut Gäste-Feedback als zu kompliziert und schwer vereinbar mit Events an Bord. Reisende nach dem Stichtag bucht Royal Caribbean automatisch auf andere Optionen um. Cruisetricks

Anzeige