1. Oktober 2014 | 18:06 Uhr
Teilen
Mailen

Antriebsprobleme zwingen zwei Kreuzfahrtschiffe zu Reiseabsa

Antriebsprobleme zwingen zwei Kreuzfahrtschiffe zu Reiseabsagen: Die "Sea Princess" steckt in Sydney fest und kann zu zwei 14-Nächte-Turns nicht auslaufen. Die "Veendam" von Holland America Line musste nach Quebec City geschleppt werden und fällt für eine Sieben-Nächte-Fahrt aus. Cruisetricks

Anzeige Couner vor9