FTI
8. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

American Airlines startet neue Deutschland-Flüge

Der US-Carrier verbindet Berlin-Tegel mit Philadelphia sowie München mit Charlotte und Dallas. Von der Hauptstadt aus geht es von Juni bis September viermal pro Woche in die USA, von München nach Charlotte ab 31. März täglich, nach Dallas von Juni bis Oktober ebenfalls täglich.

American Airlines Premium Economy Foto American Airlines

Die Premium Economy wird von München aus angeboten.

Zum ersten Mal in ihrer Unternehmensgeschichte fliegt die Airline von der deutschen Hauptstadt nach Philadelphia, sowie von München zu ihrem Drehkreuz Dallas/Fort Worth. Nach Philadelphia wird eine Boeing 767 eingsetzt, von München zum Drehkreuz Charlotte in North Carolina ein Airbus 330 und von München nach Dallas eine Boeing 787. Neben der Business-Class bietet der Dreamliner nach Dallas auch 28 Premium-Economy-Sitze mit einem Sitzabstand von 96 Zentimenter.

Anzeige