8. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Alltours setzt Fokus auf Kanaren und Emirate

Im Winter verdoppelt der Veranstalter in den Emiraten (erstmals mit Sultanat Ajman) und dem Oman sein Portfolio auf 80 Anlagen und baut Ägypten auf 100 Hotels aus. Neue Fernziele sind Mauritius und Curacao sowie die mexikanische Insel Cozumel. Ein weiterer Schwerpunkt sind Exklusivkontingente in Luxusresorts auf den Kanaren. FVW

Anzeige FTI