25. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Air Europa mit neuer Business-Class

Drei neue B787-9 werden im Herbst mit 32 Flatbed-Sitzen in 1-2-1-Konfiguration ausgeliefert. Die Gäste können außerdem die neue Bordunterhaltung auf 17-Zoll-Touchscreens sowie kostenloses W-Lan, Menüs aus lokalen Produkten sowie die Küche des spanischen Spitzenkochs Martín Berasategui ausprobieren. Bis 2021 stoßen zwölf weitere Dreamliner mit der neuen Ausstattung zur Flotte. Travelnews