8. Januar 2018 | 13:15 Uhr
Teilen
Mailen

Air Baltic ist die pünktlichste Airline der Welt

Das geht aus Zahlen der britischen Flugplandatenbank OAG hervor. Demnach landeten 2017 bei der baltischen Fluglinie 90 Prozent aller Flüge pünktlich – das heißt, mit weniger als 15 Miniten Verspätung. An zweiter Stelle des Rankings folgt Hong Kong Airlines mit 88,8 Prozent pünktlichen Ankünften, vor Hawaiian Airlines (87,2%) und Copa Airlines (86,4% ) aus Panama.

Unter den 20 weltweit größten Fluggesellschaften schneidet Japan Airlines mit 85,3 Prozent pünktlichen Landungen am besten ab, vor dem inländischen Rivalen All Nippon Airways (83,8%) und dem US-Carrier Delta Air Lines (82,8%). Lufthansa landet mit 76,9 Prozent auf Rang 12 unter den Mega-Airlines und schafft es in der Gesamtwertung nicht unter die ersten 20. Pünktlichste Low-Cost-Airline ist die IAG-Tochter Vueling mit 85,3 Prozent. Mit nehezu gleichen Wereten folgen Jetstar Asia und die japanische Skymark Airlines. Easyjet taucht unter den Biligfliegern mit 74,8% Pünktlichkeit auf Platz 18 auf, Ryanair gelangt in diesem Segment nicht unter die besten 20.

Pünktlichster Flughafen ist laut OAG Teneriffa-Nord mit 90 Prozent aller Flüge im grünen Bereich. Unter den Mega-Airports platziert sich Tokio-Haneda mit 86,8 Prozent vor Madrid (83,4%), Atlanta (82,4%) und Denver (82,2%). Frankfurt rangiert unter den Großflughäfen mit 76,4 Prozent an neunter Stelle.

Anzeige FTI