12. September 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

„Aida Prima“ verabschiedet sich aus Hamburg

Ein Jahr nach Indienststellung wird das Schiff im Winter 2017 die Hansestadt Richtung Mittelmeer verlassen. Eigentlich war geplant, dass die „Prima“ ganzjährig von Hamburg ausläuft. Laut "Hamburger Abendblatt" verspricht sich die Reederei im Süden offenbar höhere Einnahmen. Schiffe und Kreuzfahrten

Anzeige RIU