Anzeige
Transocean

» Vertrieb

Welcher Veranstalter hat das fairste Provisionsmodell?

Icon Trend

©Reise vor9

Viele Veranstalter gehen mit unveränderten Konditionen ins neue Geschäftsjahr, andere haben an der Provisionsschraube gedreht. Wie bewerten sie die Vergütungsmodelle für 2019/20? Welcher Veranstalter und welche Reederei zahlt am fairsten für Ihre Buchungen? Und werden Sie Ihre Umsätze im nächsten Jahr anders steuern als bisher? Machen Sie mit bei unserer kurzen Umfrage! Sie benötigen dafür nur eine Minute. Umfrage

Schauinsland lädt zu Inforeisen ein

Bei Reisen nach Bulgarien, Madeira, Gran Canaria und nach Chalkidiki in Griechenland können Expis Land und Leute sowie eine Auswahl an Unterkünften kennenlernen. Anmeldungen für die Trips, die zwischen dem 8 September und 1. Dezember stattfinden, sind ab sofort möglich. Counter vor9

Anzeige
LMX

Initiative plant Demo gegen Kreuzfahrtschiffe in Kiel

Kiel

©Kiel-Marketing

Der Protestzug soll am Samstag stattfinden und nach einer Kundgebung am Hauptbahnhof zunächst zu zwei Reisebüros und dann zum Ostseekai führen. An diesem Tag schiffen die "MSC Meraviglia", die "Mein Schiff 1" und die "Aida Prima" zusammen 12.000 Urlauber ein und aus. Außerdem treffen auf drei Fähren 7.000 weitere Passagiere ein. Counter vor9

Webinar zu Perus Nationalparks und Naturschutzgebieten

17 Prozent der Fläche Perus sind Naturschutzgebiete. Sie liegen in allen drei Regionen des Landes – Anden, Küste und Amazonasgebiet – und können zum Großteil im Rahmen von Wanderungen und geführten Touren entdeckt werden. Reisebüromitarbeiter können im Webinar am 25. Juli um 09:30 Uhr mehr darüber erfahren. Counter vor9

Anex Tour baut Außendienst aus

Luisa Peitz verstärkt den Außendienst von Anex Tour

©Anex Tour

Luisa Peitz (Foto) ist die neue Regionalleiterin für Nordrhein-Westfalen. Vor ihrem Wechsel zum Reiseveranstalter in Düsseldorf war die Servicekauffrau im Luftverkehr für den Flughafen Paderborn/Lippstadt als Referentin Marketing & Reisebürovertrieb tätig und direkte Ansprechpartnerin für sämtliche Reisebüroaktivitäten am Airport.

Anzeige

» Ziele

Mindestens sechs Tote bei Unwettern auf Chalkidiki

Nach einer Hitzewelle mit Temperaturen bis 40 Grad erlebte die griechische Halbinsel einen heftigen Sturm mit Starkregen, Hagel und Tornados. Bäume stürzten um, Dächer wurden abgedeckt, Gegenstände flogen umher. Unter den Todesopfern waren auch Touristen. Mindestens 60 Menschen wurden verletzt. Das genaue Ausmaß der Schäden ist noch nicht bekannt. Spiegel, Greek Reporter

RCL-Drama: Kleinkind soll aus offenem Fenster gefallen sein

Das 18 Monate alte Mädchen, das auf der "Freedom of the Seas" tödlich verunglückte, befand sich mit seinem Opa offenbar im Kinderbereich des Schiffes. Der britische "Guardian" berichtet, die beiden hätten herumgetollt und seien gegen das Fenster geprallt, das sich dann geöffnet habe. Das Kind sei dem Großvater aus dem Armen geglitten und in die Tiefe gefallen. Guardian

Mann überlebt Sturz vom höchsten der Niagara-Fälle

Er wurde am Rande des 57 Meter hohen Horseshoe-Wasserfalls von den Wassermassen mitgerissen und stürzte in die Tiefe. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die aber nicht lebensgefährlich sind. ORF

Ausflugsboot sinkt vor der Küste von Wales

Die Küstenwache konnte am Dienstagabend alle 23 Menschen an Bord sicher bergen. Das Ausflugsschiff war vor der Küste von Pembrokeshire bei Ramsay Island in Seenot geraten. Über die Ursache des Unglücks wurden keine Angaben gemacht. Trave Mole

Kletterer stürzt auf Mallorca in den Tod

Der 59-Jährige war am Dienstag mit einer Klettergruppe am Torrent de ses Olives in unmittelbarer Nähe zum bekannten Lochfelsen Sa Foradada an der Küste vor Deià unterwegs. Gegen 20.30 Uhr stürzte er 60 Meter in die Tiefe und war sofort tot. Erst vor einem Monat hatte es dort einen tödlichen Unfall gegeben. Mallorca Zeitung

Anzeige

» Produkte

MSC Cruises bietet erweiterte Karibikrouten an

Die "MSC Armonia" im Hafen von Miami

©MSC

US-Bürger dürfen nach dem Verbot der US-Regierung in Kuba nicht mehr an Land gehen und so macht MSC aus der Not eine Tugend und steuert mit der "MSC Armonia" im Winter 2019/20 und im Sommer 2020 auf Alternativruten unter anderem Key West und die MSC-Privatinsel Ocean Kay an. Counter vor9

Elf neue Asien-Reisen im SKR-Fernreisekatalog

Sie führen nach Sri Lanka, Thailand, Vietnam, Myanmar, Malaysia, China, Usbekistan, Kirgisistan, Georgien, Armenien sowie Aserbaidschan. Letzteres ist erstmalig als Einzeldestination im Angebot des Kleingruppenspezialisten zu finden. Die meisten Reisen werden bereits ab zwei oder vier Teilnehmern durchgeführt.

Easyjet nimmt sechs neue Berlin-Flüge ins Programm

Die Airline startet die neuen Berlin-Verbindungen im Winter, fünf davon am Flughafen Tegel. Einige der Strecken ab Tegel werden ganzjährig durchgeführt. Ziele sind Brüssel, Funchal auf Madeira und Nantes. Nur im Winter fliegt die Low-Cost-Linie nach Are-Östersund in Schweden und nach Marsa Alam in Ägypten. Von Schönefeld geht es nach Marrakesch. Touristik Aktuell

Palladium öffnet Hotel Costa del Sol

Palladium Hotel Costa del Sol Foto Palladium

©Palladium

Nach umfangreicher Renovierung hat das Vier-Sterne Haus in Benalmádena bei Málaga unter der Marke Palladium eröffnet. Es liegt direkt am Strand, nur 30 Minuten vom Flughafen Málaga und 600 Meter vom örtlichen Bahnhof entfernt und hat 336 Zimmer und Suiten. Counter vor9

» Trends

Marriott muss wegen Daten-Hacks hohe Strafe befürchten

Sorensen Arne

©Marriott

Die britische Datenschutzaufsicht ICO will gegen die Hotelkette Marriott ein Bußgeld von umgerechnet 110 Millionen Euro verhängen. Anlass ist ein Hackerangriff, der Ende 2018 bekannt wurde. Marriott-CEO Arne Sorensen (Foto) will gegen das Strafmaß vorgehen. Counter vor9

Wo gibt es am meisten Strand fürs Geld?

"Travelcircus" hat 244 Strände in 31 europäischen Ländern getestet und die Kosten für Sonnencreme, Wasser, Bier, Mittagessen, Eis und einen Strandkorb oder eine Liege verglichen. In der Türkei ist man mit 16,38 Euro dabei. Das bedeutet Platz eins und zwar mit weitem Abstand. Counter vor9

Diese Stars entern die Kreuzfahrtschiffe

Der Schlager-Liner stich im September in See und mit an Bord sind unter anderem Vanessa Mai, Voxxclub, Kerstin Ott und Roberto Blanco. Die Stars-del-Mar-Kreuzfahrt wuchert mit den Fantastischen Vier, Johannes Oerding, Fools Garden, Hermes House Band, Kai Böcking und DJ Harry Kohrt. Counter vor9

"Würzburger Tabelle" gibt Auskunft zu Kreuzfahrtrecht

"Häufigste Streitpunkte sind Routenänderungen, Lärmbeeinträchtigungen an Bord, Hygienemängel und Probleme bei der Verpflegung", sagt deren Verfasser, Rechtsanwalt und Dozent Kay Rodegra. Er stellt zudem fest, dass die Qualität des Reklamationsmanagements der Veranstalter sehr unterschiedlich ist. Agenturen rät er zu gelegentlichen reiserechtlichen Schulungen. FVW

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bistro-Praxis: Reisesuche mit Preis- oder Produktvergleich. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 20.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail.  Counter vor9

Dr. Tigges Reisebüro
Die Ferienwelt
Tourismus-/Reiseverkehrskaufleute, deutschlandweit. TUI
Flugprofi in Österreich - Reisewelt Wien oder Linz.
Tourismuskaufleute (m/w/d) & Mitarbeiter Flug Corporate Travel (m/w/d), Lauterbach/Fulda. DERPART
Call-Center-Mitarbeiter (m/w/d) Verkauf von Kreuzfahrten. Uelzener Ferienwelt
Tourismus-/Hotelfach-/Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Koblenz. ReisenAkutell
Business Travel Consultants (m/w), Raum Frankfurt. REED & MACKAY
Traumurlaub sucht leidenschaftlichen Verkaufsprofi. FIRST Neumünster
Tourismus-/Reiseverkehrskaufmann (m/w/d), Bad Vilbel. FIRST REISEBÜRO

» ... und Tschüss

Schweigegeld

Uber bietet seinen Kunden in Chicago, Los Angeles, San Francisco, Seattle und Washington gegen Aufpreis jetzt eine sogenannte "Comfort-Buchung" an. Sie bringt dem Fahrgast mindestens 90 Zentimeter Beinfreiheit sowie den Transfer in einem maximal fünf Jahre alten Auto und das bei der vom Kunden bevorzugten Lufttemperatur. Zum Komfort gehört auch, dass der Fahrer auf Wunsch den Smalltalk einstellt und den Passagier in Ruhe lässt. Süddeutsche