Anzeige

» Vertrieb

Reiseveranstalter verlängern kostenlosen Sri-Lanka-Rücktritt

Eigentlich sollte bei einigen Veranstaltern gestern schon wieder Schluss sein mit dem kostenlosen Stornieren und Umbuchen von Sri-Lanka-Reisen. Die großen Anbieter haben die Frist verlängert, allerdings nicht einheitlich. Mittlerweile reklamiert die Terrororganisation IS die Anschläge für sich. Reise vor9

Amadeus: So kommt der Zug zum Flug im Reiseplan

Icon Techniktipp

©Vor9

Bei unserem letzten Amadeus-Techniktipp ging es nur um Flug, diesmal um die Kombination mit einer Bahnfahrt: Auch wenn ein Kunde mehrere Zugverbindungen zum Flugticket wünscht, können Reisebüros mit Amadeus Dynamic Travel Documents einen Reiseplan per E-Mail schicken. Wir zeigen Ihnen, wie einfach das geht. Counter vor9

Anzeige

Was ist besser als ein leerer Kühlschrank zu Hause?

TUI Travel Star bloggt für Millennials

TUI Travel Star bloggt für Millennials

©TUI TRAVELStar

Mit der neuen Website "Reisebüro-Experten" wolle man die online-affine und reisefreudige Klientel gewinnen. Die von Expis verfassten Reiseberichte können als Texte mit Bildern, aber auch als Audio oder Video gepostet werden, immer mit Verweis auf das jeweilige TUI-Travel-Star-Reisebüro. Die Zentrale plant wechselnde Themenschwerpunkte. Touristik Aktuell, Reisebüro-Experten

Neues Visit-USA-Webinar mit Fokus Florida

Am 25. April geht es ab 10 Uhr eine knappe Stunde lang um die Freizeitpark-Hochburg Orlando und die Region St. Petersburg/Clearwater an Floridas Westküste. Reisebüromitarbeiter können sich noch anmelden, mit dem Benutzernamen agent und dem Passwort visitusa. Vusa Travel

Anzeige

» Ziele

Touristin stirbt bei Sturz in Grand Canyon

USA Grand Canyon Foto iStock Kojihirano

©iStock/Kojihirano

Die 70-Jährige wollte für einen besseren Blick näher an den Rand gehen, rutschte ab und stürzte 70 Meter in die Tiefe. Die Frau konnte nur noch tot aus dem Grand Canyon geborgen werden. Es ist bereits der vierte Todesfall in dem beliebten US-Nationalpark in den letzten Wochen. USA Today

Clark Airport auf den Philippinen geschlossen

Der internationale Flughafen auf der philippinischen Insel Luzon, nordwestliche von Manila, wurde durch ein Erdbeben der Stärke 6,1 in der Nacht auf Dienstag beschädigt. Alle Flüge sind gestrichen. 150.000 Reisende sind am Clark Airport gestrandet. Am Dienstag erschütterte ein weiteres schweres Beben den Inselstaat. Travelnews

Was der Notre-Dame-Brand für Paris-Besucher bedeutet

Rund um die Kathedrale besteht eine weiträumige Sperrzone der Polizei. Ausflugsboote fahren nur auf dem Seitenarm der Seine, der sich gegenüber der Kathedrale befindet. Die Metro-Haltestellen Notre-Dame, Hôtel de Ville des Batobus, St. Michel und Cluny la Sorbonne sind geschlossen. Das Verkehrsamt bietet Touristen in Paris mehrere Anlaufstellen, um Informationen zu erhalten. Traveltalk

Australische Rettungsschwimmer sterben, Tourist überlebt

Der Urlauber war beim Waten durch eine Flussmündung an den Zwölf Aposteln ins Meer gezogen worden. Drei Rettungsschwimmer versuchten, dem 30-Jährigen zu helfen. Sie kenterten jedoch mit ihrem Boot. Zwei der Retter, Vater und Sohn, ertranken. Der Tourist und der dritte Rettungsschwimmer wurden von einem Hubschrauber geborgen. Spiegel

Flughafen Salzburg sperrt ab heute für fünf Wochen zu

Die einzige Start- und-Landebahn des österreichischen Airports ist Baujahr 1960 und in die Jahre gekommen, daher steht nun der Bau einer neuen Piste an. Hierfür wird der Flugbetrieb in Salzburg eingestellt, bis zum 28. Mai geht nichts mehr. Krone

Weltweite Masern-Erkrankungen verdreifachen sich

Das berichtet die Gesundheitsorganisation WHO für das ersten Quartal 2019. Vor allem auf Madagaskar, den Philippinen und in der Ukraine gab es hunderte Todesopfer. Auch in den USA grassiert die ansteckende Krankheit. Reisenden wird grundsätzliche empfohlen, ihre Impfung zu überprüfen und gegebenenfalls aufzufrischen. Outbreak News Today, USA Today

Anzeige

» Produkte

Exklusiver Yachturlaub mit der "Seadream Innovation"

Die Jungfernfahrt der "Innovation" steigt im September 2021

©SeaDream

Mit einem Gäste-Crew-Verhältnis von 1:1 sticht die neue Megayacht von Seadream im September 2021 in See. Im ersten Jahr steuert sie über 200 Häfen in 49 Ländern auf sieben Kontinenten an, darunter Spitzbergen, die Antarktis, Japan, Fidschi und das Great Barrier Reef. Die Reisen sind ab sofort buchbar. Tip-Online

Mehr Singapur bei Lufthansa

Der Kranich hat im Winterflugplan die Strecke von München zum Flughafen Changi um einen weiteren Umlauf ausgebaut. Damit ist die Lufthansa auf dieser Singapur-Route sieben Mal pro Woche mit einem A350 im Einsatz. Airliners

Oceania Cruises bietet neue Kreuzfahrtrouten an

Von den 85 Routen im Oceania-Katalog "Tropen & Exoten-Kollektion" für 2020/21 sind 69 neu. Wie die kubanische Isla de Juventud oder Whangarei im Norden Neuseelands, das indonesische Surabaya und Sendai in Japan. Eine 28-tägige Reise im Februar 2021 führt von Sydney über Bali und Komodo nach Hongkong. Travel Talk

NCL erklärt das "Free at Sea"-Konzept

Die Reederei hat ein kurzes Video online gestellt, in dem Reisebüromitarbeiter kompakte Infos zu den verschiedenen Paketen sowie der passenden Zielgruppe erhalten. Bei "Free at Sea" können Passagiere von Norwegian Cruise Line aus fünf Themenpaketen zwei auswählen. Youtube, NCL

» Trends

Bei "Clever reisen" haben Pauschalreisen die Nase vorn

Das hat ein Vergleichstest des Reisemagazins von Pauschalreise, Einzelbuchung und Click & Mix gezeigt. Je nach Variante konnten zwischen 4 und 35 Prozent gespart werden. Einen echten Sieger gab es nicht, denn für die Redaktion von "Clever reisen" wiesen alle drei Buchungswege unterschiedliche Preisvorteile auf. Für Familien rechneten sich Pauschalreisen allein wegen der Kinderfestpreise der Veranstalter, zudem seien Urlauber am besten abgesichert. Life PR

Aldiana sagt Plastik den Kampf an

Zunächst läuft ab dem 13. Mai ein Test in der Clubanlage Andalusien, bei der den Gästen bei Ankunft wieder auffüllbare Trinkflaschen ausgehändigt werden. Zudem werden über das Gelände verteilt Wasserspender aufgebaut. Auch Plastikstrohhalme gibt es dann nur noch auf Nachfrage. Ziel ist es, das plastikfreie Konzept bis zum nächsten Geschäftsjahr auf alle zehn Aldiana Clubs auszurollen. Trvl Counter

XXL-Schiffbau an der Ostsee für den Osten

Der malaysische Konzern Genting suchte nach einer Möglichkeit, sehr große Kreuzfahrtschiffe in möglichst kurzer Zeit zu bauen und das gerne "Made in Germany". Gefunden hat er sie in den drei ehemaligen Nordic-Werften in Wismar, Warnemünde und Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern, die das Unternehmen 2016 für 230 Millionen Euro erwarb. Hier laufen nun Giganten für bis zu 9.500 Passagiere, vor allem für den chinesischen Markt, vom Stapel. Deutsche Welle

Amazon Web Services sind vielfältig und verwirrend

Die Online-Plattform hat ihre IT-Leistungen über die Jahre kräftig ausgebaut. Die Dienste teilen sich in vier Kategorien: Speicherplatz mieten, auf Rechnerleistung zugreifen sowie Datenbanken und Management-Tools nutzen. Die Server sind weltweit auf 20 Regionen verteilt, was für global agierende Unternehmen insbesondere Vorteile bei Echtzeitdiensten bietet. Oft bemängelt werden die unklaren Bezeichnungen der Leistungen. Upload

Anzeige

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

310 Tote durch Anschläge auf Hotels und Kirchen in Sri Lanka. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 20.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail.  Counter vor9

» ... und Tschüss

Endstation Alexanderplatz

Alles ist besser als der TXL-Bus der BVG. Zu diesem vernichtenden Urteil kommt die "Berliner Morgenpost" in einer Reportage rund um die sich täglich wiederholenden Rollkoffer-Kämpfe um die besten Plätze im stets überfüllten Bus vom Flughafen Tegel zum Alexanderplatz. Wer eine Halteschlaufe ergattert, darf sich schon zu den Gewinnern zählen. Denn auf den folgenden 14 Haltestellen wird der Bus nicht leerer. Berliner Morgenpost

Anzeige