Anzeige

» Vertrieb

Holiday Extras bietet Flughafenparkplätze über Cockpit an

Über das Buchungssystem von Aerticket sind jetzt weltweit 400 Parkflächen und 130 Lounges an Flughäfen aus dem Holiday-Extras-Portfolio buchbar. Reiseverkäufer finden sie unter dem Reiter "Zusatzleistungen". Counter vor9

TAA und Taxolution gründen gemeinsames Unternehmen

Beide werden gleichberechtigte Partner von TTC – Taxolution Touristik Consulting. Darin legen sie ihre Services für die touristische Buchhaltung aus dem Non-SAP-Bereich zusammen. Reisebüros und Veranstalter, die mit My Jack, Jack Plus oder Argus arbeiten werden ab sofort von TTC betreut. Counter vor9

Anzeige

Zwei Diamir-Famtrips nach Nord- und Südnamibia

Beide Reisen finden gleichzeitig vom 31. Mai bis 10. Juni statt. Es können jeweils zehn Expis teilnehmen und die Touren werden von Thomas Mach (Marketing- und Vertriebsleiter) und Lars Eichapfel (Abteilungsleiter Afrika) begleitet. Die Anmeldung für Diamir-Agenturen ist bis zum 19. März möglich und die Kosten belaufen sich auf 490 Euro inklusiv Flug ab Fankfurt. Diamir (PDF)

Schaufenster-TV Montis mit mehr Optionen

Das Monitor Travel Information System verfügt jetzt über eine Schnittstelle zum Beratungssystem Paxconnect. Über Templates können zu bewerbende Hotels oder Zielgebiete ausgewählt und auf Wunsch auch mit eigenen Bildern ergänzt werden. Bei Störungen des Systems wird automatisch ein Report an den Support gesendet. Touristik Aktuell

Neue Provisionsmodelle bei Onlineweg.de

Mit zwei Varianten will die TSS-Tochter das Off- und Online-Geschäft besser verzahnen. "Incentive 7%" kostet 20 Euro zusätzlich zur Grundgebühr von 49 Euro, "Incentive 8%" zusätzlich 40 Euro. Dafür gibt es dann für alle Online-Buchungen den entsprechenden Prozentsatz. Beide Varianten sind monatlich kündbar. Onlineweg.de hat 1.200 Reisebüropartner in Deutschland. Travel Talk

Anzeige

» Ziele

Europäischer Luftraum für Boeing 737 Max komplett gesperrt

Boeing 737 Max 8

©Boeing

Die Luftfahrtbehörde EASA hat den Luftraum für Flugzeuge des in Äthiopien abgestürzten Typs Boeing 737 Max 8 und 9 gesperrt. Zuvor hatten bereits zahlreiche Länder, darunter Deutschland und Großbritannien, entsprechend reagiert. Die US-Luftfahrtbehörde hält dagegen weiterhin still. Reise vor9

Verhaltenskodex für Umgang mit Kühen in Österreich

Nach einem tödlichen Angriff einer Kuh auf einen Wanderer in Tirol will Österreich zum Beginn der Saison entsprechende Leitlinien vorlegen. Dabei geht es um Abstand zum Vieh, das Mitführen von Hunden und weitere sicherheitsrelevante Punkte. Wer sich nicht daran halte, dem drohen im Schadensfall rechtliche Konsequenzen. Spiegel

Anzeige

Neuen Katalog 2019 | 2021 bestellen!

Ägypten startet Anti-Plastik-Kampagne am Roten Meer

Ab Juni müssen Restaurants und Geschäfte sowie Ausflugs- und Tauchboote auf Einwegplastik verzichten. Unterstützung erhält die ägyptische Regierung dabei von der Umweltschutzorganisation Hepca, aber auch von Veranstaltern wie ETI. Deren Hotelkette Red Sea Hotels hat das Siva Grand Beach zum ersten plastikfreien Hotel am Roten Meer umgewandelt. Touristik Aktuell

Touristen in Thailand zahlen Krankenhausrechnungen nicht

Allein im Jahr 2018 beläuft sich der Fehlbetrag auf 8,4 Millionen Euro, berichtet die zuständige Gesundheitsbehörde der Insel. Deshalb habe man in Chonburi, Chiang Mai, Phuket, Phang-nga und Surat Thani Schadencenter eingerichtet, um die Schulden für die Krankenhäuser einzutreiben. Farang

Principe überrascht mit Luxushotels

Die "Prinzeninsel" ist die nördliche der beiden Hauptinseln von São Tomé und liegt westlich von Afrika im Golf von Guinea. Inmitten der wilden Urwaldszenerie erstrahlen hell zwei ehemalige Haupthäuser einer Kakaoplantage, die zum Roca Sandy Hotel umgebaut wurden. Freistehende, weiße Badewannen in schwarz-grün-gefliesten Bädern, filigrane Schreibtische und weiterer stilvoller Luxus verschmelzen zu einer unwirklichen Szenerie. Beileibe nicht die einzige dieser Art auf Principe. FAZ

Anzeige

» Produkte

MSC mit zwei Schiffen in Kiel

In der Kreuzfahrt-Saison 2020/2021 fährt die "Splendida" nach Großbritannien, Island und in der Ostsee und die "Meraviglia" bricht Ende des Sommers über England, Irland, Island und Halifax nach New York auf. Von dort sticht sie zu drei Kanada-Kreuzfahrten in See. Touristik Aktuell

Thomas Cook bringt Hotelkonzept nach Mallorca

Der Cook's Club Palma Beach eröffnet im April an der Playa de Palma. Das Konzept für die Millennials punktet mit trendigem Design, Streetfood, hochwertigen Drinks und DJ-Sounds am Pool. Auch ein Work Space ist mit dabei. Das Vier-Sterne-Haus hat 318 Zimmer. Tip Online

Anzeige

DRV-Seminare – Die Weiterbildungen für Touristiker

Wow Air verringert Deutschland-Kapazitäten

Die finanziell angeschlagene isländische Billigfluggesellschaft streicht drei für den Sommer geplante wöchentliche Verbindungen nach Düsseldorf. Die Flüge nach Frankfurt und Berlin Schönefeld werden von zwölf auf sieben reduziert. Airliners

"Aida Luna" wird modernisiert

Anfang April geht sie für 14 Tage ins Trockendock der Werft Blohm und Voss in Hamburg. Neben einer technischen Überprüfung sind kleinere und größere Umbauten fällig. So gibt es neue Kabinen, der Spa-Bereich wird modernisiert und eine Almhütte neu eingebaut. Schiffe & Kreuzfahrten

Grimm Flusskreuzfahrten mit neuem Schiff

Mit der "Amadeus Classic" nimmt Grimm Touristik Wetzlar zusätzlich zur "Amadeus Rhapsody" ein weiteres Vollcharter-Schiff in das Angebot auf. Der 60-seitige Katalog Flusskreuzfahrten 2020 beschreibt unter dem Label "Mit dem Bus auf Flusskreuzfahrt" Gruppenreisen auf Donau, Main, Mosel, Rhein, Saar, Rhône-Saône und Seine. Counter vor9

Anzeige

Holen Sie sich die Millennials ins Reisebüro!

» Trends

Royal Caribbean muss Schmerzensgeld zahlen

Weil der Schiffsarzt falsch behandelte, sei ein 70-jähriger Mann an einem Herzinfarkt gestorben, urteilte ein Gericht in Miami und sprach der Familie drei Millionen Euro zu. Royal Caribbean will gegen das Urteil in Berufung gehen. Reisereporter

Princess Cruises rollt High-Speed-Internet aus

Princess Cruises

©Princess Cruises

Die US-Reederei hat einen Fahrplan für die Umrüstung ihrer Schiffe auf schnelles Internet lanciert. Los geht es mit der "Coral Princess" ab 5. April. Die Geschwindigkeit sei so, dass Passagiere wie an Land surfen, streamen und posten könnten, verspricht Princess. Travelnews

Disneyland Paris ist Europas teuerster Freizeitpark

Travelcircus hat die Eintrittspreise für zwei Erwachsene mit zwei Kindern inklusive der Parkplatzgebühren ermittelt. Dafür muss man bei Disney stolze 432 Euro bezahlen. Teuerster deutscher Park ist der Europapark in Rust mit 199 Euro. Am günstigsten fährt man in Energylandia in Zator, Polen (90 Euro). FVW

Soziale Medien killen die Produktivität

Die Lernplattform Udemy hat 1.000 Berufstätige befragt, was sie bei der Arbeit am meisten ablenkt. Es ist das Smartphone, allen voran Facebook, Instagram & Co. Von den sogenannten Millennials lassen sich sogar über 70 Prozent davon stören. Davon geben 36 Prozent zu, mindestens zwei Stunden während der Arbeitszeit am Handy rumzufummeln. T3N

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

FTI verteilt Gutscheine bei voller Reisebüro-Provision. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 20.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail.  Counter vor9

Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Duisburg. Reiseland
Sales Manager (m/w/d) für die Verkaufsregion Nordost oder Südwest, Großraum Schwerin oder Augsburg (Homeoffice). MSC
Business Travel Consultants, Sales Manager (m/w), Raum Frankfurt. REED & MACKAY

» ... und Tschüss

Schnell mal eine Airline gründen

Der Chef war sich schon über einiges im Klaren: Flugzeugtypen und Catering war gecheckt, leitende Positionen wie Finanzdirektor und IT-Leiter bestellt. Für ein paar Punkte wollte er noch sachkundigen Rat einholen, also schrieb er an Qantas-Chef Alan Joyce. Der gab auch einige Auskünfte und lud den Konkurrenten zum Gespräch ein. Der Gründer heißt Alex Jacquot und ist zehn Jahre alt. Spiegel