Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
ADAC

» Vertrieb

Warum der Frust bei vielen Reiseverkäufern groß ist

Reisebüro

©iStock/Animaflora

Viele Reisebüroprofis haben sich während der Corona-Pandemie Jobs in anderen Branchen gesucht; und unter denjenigen, die noch da sind, hadern nicht wenige mit ihrem Schicksal. Dreh- und Angelpunkt vieler Klagen ist und bleibt die Bezahlung, wie eine engagierte Debatte auf Social Media zeigt. Counter vor9

Dertour-Reisebüros starten Abo-Modell für Servicegebühren

100 Euro

©iStock/ligora

Die Reisebürokette von DER Touristik bietet neuerdings ein Abo-Modell für die Servicegebühren an, die bei einer Reisebuchung fällig werden. Für Kunden lohne sich die Nutzung ab der zweiten Reisebuchung in einem Jahr, wirbt das Unternehmen. Counter vor9

Tefra zahlt Provision für Transport von Kreuzfahrtgepäck

Der Dienstleister für Gepäcktransport weitet seine Zusammenarbeit mit Reisebüros aus und zahlt nun auch für die Lieferung zu Kreuzfahrthäfen 7,5 Prozent Provision. Tefra holt Koffer beim Kunden ab und liefert sie zu deutschen Abfahrthäfen sowie nach Genua, Nizza, Marseille, Monte Carlo und Venedig. Den Gepäckservice gibt es auch für Abfahrtsorte von Flussreisen. Touristik Aktuell

Webinar zu Guest Ranches in Arizona

Cowboy-Feeling können USA-Urlauber auf einer sogenannten "Dude Ranch" in Arizona erleben. In einem Webinar am Dienstag, 6. Dezember, um 10 Uhr erfahren die Teilnehmer, welche Guest Ranches es gibt, was diese zu bieten haben und was es mit dem Arizona Dude Ranch Heritage Trail auf sich hat. Zoom (Anmeldung)

PEP-Angebot für Südsee-Törn mit der Aranui 5

Tahiti Aranui 5 in Tahuata

©Aranui Cruises

Ein ausgefallenes PEP-Angebot macht Aranui Cruises deutschen Touristikern. Ab 2.095 Euro können sie für sich eine zwölftägige Kreuzfahrt mit dem Kombischiff Aranui 5 buchen, die von Tahiti aus zu den abgelegenen Marquesas-Inseln fährt. Normalerweise kosten die Törns mehr als das doppelte. Counter vor9 (PDF)

Anzeige
RIU

» Ziele

Weltkalender: Worauf Reisende im Dezember achten sollten

Demonstration Menschenrechte iStock Halfpoint

©iStock/Halfpoint

Die Welt steht Reisenden weitgehend wieder offen. Doch nicht nur an den politischen Brennpunkten müssen sie mit Einschränkungen und Gefahren rechnen. Wo es Probleme geben könnte, haben die Sicherheitsexperten von International SOS mit dem Weltkalender für Dezember 2022 exklusiv für Reise vor9 zusammengestellt. Counter vor9

Verbote in Istanbuler Einkaufsstraße Istiklal nach Anschlag

Türkei Istanbul Istiklal

©iStock/Wirestock

Nach dem Anschlag auf der bei Touristen beliebten Istanbuler Einkaufsstraße Istiklal dürfen dort künftig keine Tische, Stühle, tragbaren Tafeln oder Schilder mehr aufgestellt werden. Zudem sind Ausstellungen oder Aufführungen dort verboten. Für mobile Händler oder Straßenmusiker sind Aktivitäten auf der Straße ebenfalls untersagt. Standard

Anzeige

Mit Air Canada in die USA - beim Umsteigen schon Einreisen

Air Canada

Vulkan Mauna Loa auf Hawaii ausgebrochen

Nach fast 40 Jahren Ruhephase ist der Vulkan Mauna Loa auf Hawaii am Sonntagabend ausgebrochen. Asche und Gestein wird seither auf die Hänge des Vulkans geschleudert. Bislang beschränkt sich das Ausbruchsgeschehen auf den Krater Moku‘āweoweo auf dem Gipfel des Bergs und es floss keine Lava nach unten. Angrenzende Ortschaften seien somit vorerst nicht in Gefahr, hieß es. Tagesschau

Bislang keine Roaming-Zuschläge für Großbritannien in Sicht

Auch nach dem Brexit bleibt für deutsche Reisende das Telefonieren für Mobilfunkkunden von Großbritannien aus nach Hause günstig. Die Netzbetreiber Telekom, O2 und Vodafone verzichten vorerst weiter auf Roaming-Zuschläge; zumindest gibt es zum Jahreswechsel keine Pläne, für Gespräche aus Großbritannien extra zu kassieren. Teltarif

Anzeige
DER

» Produkte

Nicko Cruises hebt Impfvorgaben auf

Zum Jahreswechsel fällt die noch geltende 2G-Regel bei Nicko Cruises weg. Dann dürfen wieder Passagiere unabhängig von ihrem Impf- oder Genesenenstatus an Bord. Ausnahmen sind die Arktis-Expeditionen mit der World Voyager und die Lateinamerika-Törns mit der Vasco da Gama. FVW

Mit Condor und Niceair direkt in Islands Norden

Island Godafoss Wasserfall Akureyri iStock Lara_Uhryn.jpg

©iStock/Lara_Uhryn

Outdoor-Fans können im nächsten Jahr mit Condor erstmals von Frankfurt direkt nach Akureyri (AEY) in Islands Norden und nach Egilsstadir (EGS) im Osten fliegen. Akureyri wird zudem vom isländischen Newcomer Niceair von Düsseldorf aus angesteuert. Die Region rund um Akureyri punktet mit heißen Quellen, Wasserfällen, Gletscherflüssen und Vulkankratern. Counter vor9 (PDF)

Anzeige

Was ist besser als Streaming auf dem Sofa?

VAS

ETI führt kostenpflichtige Flex-Option wieder ein

Vom 1. Dezember an kann beim Reiseveranstalter ETI wieder eine sogenannte Flex-Option für 49 Euro pro Person hinzugebucht werden. Damit können Reisen mit Start zwischen dem 1. Januar und 31. Oktober bis 28 Tage vor Abflug kostenlos storniert werden. Für Kinder kostet die Flex-Option 19 Euro. TRVL Counter

Frosch Sportreisen nimmt Club auf Thassos ins Programm

Mit dem Sportclub Aegean Sun auf die Insel Thassos kehrt Frosch Sportreisen im nächsten Jahr in die nördliche Ägäis zurück. Die kleine Anlage mit familiärer und gemütlicher Atmosphäre liegt direkt am Meer und hat 32 Zimmer. Neu im Programm des Sportspezialisten ist zudem eine Alpenüberquerung für Familien. Touristik Aktuell

» Trends

Wie die Kreuzfahrt klimafreundlicher werden soll

Eine klimaneutrale und einsatzbereite Antriebsart gibt es noch nicht. Derzeit sei Flüssigerdgas am vielversprechendsten, so der Kreuzfahrtverband Clia. Wasserstoff, Strom und E-Treibstoffe befänden sich noch in der Entwicklungsphase. Noch sind allerdings viele Schiffe mit Schweröl unterwegs. Um das zu beenden, bedürfe es strengerer Umweltauflagen, wie es sie etwa in Norwegen und in der Antarktis schon gebe, sagt ein Experte. Deutsche Welle

EU will 5G-Nutzung im Flieger erlauben

Die Europäische Union will die Nutzung von 5G-Mobilfunk in Flugzeugen ermöglichen. Eine Anpassung des aktuellen "Durchführungsbeschlusses über Frequenzen für die mobile Kommunikation in Flugzeugen" soll Passagieren Internetnutzung und Telefonate an Bord über 5G erlauben. Airliners

Eurowings Discover bekommt eigenen Web-Auftritt

Eurowings Discover neue Website.jpg

©Eurowings Discover

Bislang war der Ferienflieger der Lufthansa nur umständlich auf der Website von Eurowings zu finden, nach über einem Jahr hat Eurowings Discover nun einen eigenen Auftritt im Internet. Ein spezieller Bereich für Reisebüros ist geplant. Counter vor9

Wann sich Berufskleidung steuerlich absetzen lässt

Berufskleidung lässt sich nur von der Steuer absetzen, wenn sie nicht für private Zwecke geeignet ist. Das ist klar bei Laborkitteln, Blaumann, Uniform oder Kleidung, die objektiv eine berufliche Funktion erfüllt, was an einer dauerhaft angebrachten Firmenkennzeichnung erkennbar ist. Es reicht nicht, dass bestimmte Kleidung oder ein Anzug getragen werden muss, so der Bundesfinanzhof in einem Urteil (Az.: VIII R 33/18). Zeit

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Wissenschaftler fordert aufwandsgerechte Provision. Counter vor9
 

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

ReisenAktuell.COM
ReisenAkutell
ReisenAktuell
Einkäufer | Produktmanager Kreuzfahrten (m/w/d), Koblenz. ReisenAktuell.COM
Tourismuskauffrau/-mann (m/w/d), Lübeck/Flensburg. Reisebüro Vanselow 
Regionalverkaufsleiter/in (w/m/d) Norddeutschland & Nordeuropa. G Adventures
Tourismus-/Reiseverkehrskaufmann (m/w/d), Pfaffenhofen. TUI ReiseCenter
Reiseberater/innen (w/m/d) für die Region Düsseldorf. TUI Deutschland
Touristikfachkräfte (m/w/d), Schwedt, Meißen und Apolda. Reiseland
Touristikfachkräfte (m/w/d),  Dessau, Bernburg und Spandau. Reiseland
Erfahrene Reisedesigner (m/w/d), Köln. Journey d. Luxe
Travel Concierge (m/w/d), Köln. Journey d. Luxe
Gebietsleiter (m/w/d) Baden-Württemberg. DER Touristik

» ... und Tschüss

Ballonfahrt in die Stratosphäre

Der Österreicher Felix Baumgartner machte es schon vor zehn Jahren vor und stieg mit einem Ballon auf mehr als 30.000 Meter. Das plant nun auch das US-Unternehmen Space Perspective mit einer Kapsel, die acht Passagieren den Blick auf den Planeten von oben verkaufen will. In dieser Höhe ist der Himmel über einem dunkel und die Erdkrümmung deutlich sichtbar. Anders als Baumgartner kehren die zahlenden Gäste aber nicht im freien Fall zurück, sondern ganz gemütlich. t3n