Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Podcast: Was Reisekompass Ochtrup anders macht als andere

Oßendorf Meike

©Meike Oßendorf

Meike Oßendorf (Foto) betreibt mit ihrem jungen Team den Reisekompass Ochtrup in der gleichnamigen westfälischen Kleinstadt. Im Reise vor9 Podcast berichtet sie, wie sich auch jenseits der Metropolen besondere Reisebürokonzepte umsetzen lassen. Und sie erklärt, warum sie ihr Reisebüro mitten in der Corona-Pandemie mit einer Bar ausgestattet hat. Counter vor9

Letzter Streiktag bringt Eurowings die meisten Flugausfälle

Eurowings

©Eurowings

Am Mittwoch musste die Lufthansa-Tochter knapp zwei Drittel der geplanten Flüge absagen. Grund für die große Zahl der Ausfälle seien knappe Ausweichkapazitäten bei den Partner-Airlines, heißt es. Von Donnerstag an soll der Flugbetrieb wieder normal laufen. Die Pilotengewerkschaft Cockpit und das Eurowings-Management wollen an den Verhandlungstisch zurückkehren. Counter vor9

Anzeige

Campus Talk & Dine "Paradies unter Palmen"

DER

Reisebüro Papendick führt mobiles Arbeiten für Alle ein

"Wir haben in den vergangenen beiden Jahren gelernt, dass unsere Mitarbeiter genauso effektiv arbeiten, wenn sie an einem Standort ihrer Wahl sind", begründet Firmenchef Werner Papendick die Entscheidung. Die Option mobiles Arbeiten gelte für Mitarbeiter aus der Touristik, dem Business Travel Team und der Verwaltung. Counter vor9

Terraplan investiert in Veranstalter Meine Welt Reisen

Terraplan Reisen beteiligt sich an dem Aktivreiseveranstalter Meine Welt Reisen und will dessen Technik, Produkt und Marketing voranbringen. Außerdem soll die Zusammenarbeit mit Reisebüros intensiviert werden. Für die Zukunft sind weitere Partnerschaften mit Spezialisten geplant. Counter vor9

Anzeige

Alle Kreuzfahrtgäste willkommen!

» Ziele

In Italien streikt das Flugpersonal am Freitag

Mehrere Gewerkschaften haben Mitarbeiter im Verkehrssektor für den 21. Oktober zu Streiks aufgerufen. Laut Eurocontrol wollen auch Fluglotsen und Bodenpersonal die Arbeit 24 Stunden niederlegen. Airlines wie ITA und Easyjet haben daraufhin hunderte Flüge in ganz Italien gestrichen. Crisis24 (Gewerkschaften), Travel Weekly (Airlines)

Tourist stürzt wegen Selfie in Iguazú-Fälle

Ein kanadischer Tourist ist bei einer Selfie-Aufnahme in die argentinischen Iguazú-Fälle gestürzt und ums Leben gekommen. Seine Leiche wurde einen Tag später in Brasilien gefunden. Zeugen berichten, der 60-Jährige sei für ein Selfie über ein Schutzgeländer geklettert und habe das Gleichgewicht verloren. Latina Press

Katalonien leidet unter Ausbleiben von Russen und Asiaten

©kanuman

Die Gesamtausgaben internationaler Touristen in Katalonien lagen von Januar bis August 2022 um 32 Prozent unter denen des Jahres 2019, obwohl nur zwölf Prozent weniger Gäste kamen. Verantwortlich für den starken Umsatzrückgang ist das Ausbleiben zahlungsfreudiger Kunden aus Russland, China und Japan. Counter vor9

Zwölf Verletzte auf Buenos-Aires-Flug durch Turbulenzen

Ein Airbus 330 von Aerolineas Argentinas mit 284 Menschen an Bord ist auf dem Flug von Madrid nach Buenos Aires in schwere Turbulenzen geraten. Drei Passagiere mussten nach der Landung ins Krankenhaus, neun wurden ärztlich behandelt. Offenbar war Gepäck aus den Fächern gefallen. Laut Airline gab es an dem Flugzeug keine größeren Schäden. Aero

Lokführer in Baden-Württemberg streiken fünf Tage lang

Die Lokführergewerkschaft GDL hat die Beschäftigten der landeseigenen Bahngesellschaft SWEG zu einem fünftägigen Streik vom heutigen Donnerstag bis Montag aufgerufen. Die SWEG betreibt Regionalstrecken unter anderem im Raum Stuttgart, Schwarzwald und Bodensee. Die Auswirkungen des Streik sind nicht absehbar, frührere Warnstreiks hielten sich in Grenzen. Zeit

» Produkte

Explora Journeys verschiebt Start der Explora I

Explora Journeys Fjord

©Explora Journeys

Die Luxusmarke der MSC Group verschiebt den geplanten Start der Explora I von Mai auf Mitte Juli und sagt Reisen in der Zwischenzeit ab. Die Verschiebung erfolge, um „sicherzustellen, dass das Schiff das Versprechen und die Vision der Marke in vollem Umfang erfüllt“, heißt es von Explora Journeys. Counter vor9

Eurohike mit neuen Wanderreisen und Katalog 2023

Der österreichische Veranstalter stellt im Wanderreisen-Katalog neben Reisen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch Portugal, Spanien, Frankreich und Großbritannien vor. Zu den Neuheiten bei Eurohike gehören eine Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran, an der toskanischen Küste von Pisa nach Elba und auf Fernwanderwegen durch Mallorca. FVW

Diamir legt Fotoreisen-Katalog auf

diamir Foto diamir

©Diamir

Der Veranstalter bündelt im neuen Katalog 35 Touren "in besonders fotogene Regionen der Welt". Zu den Zielen gehören die Galapagos Inseln, Usbekistan, Südsudan, Sambia, Namibia, Island, Norwegen oder auch Helgoland. Die Touren werden von Fotografen begleitet, die beratend zur Seite stehen und Workshops geben. Reisebüros können den Fotoreisenkatalog für 2023/24 in Kürze bestellen. Tip Online

Intrepid baut USA-Programm aus

Die Intrepid-Neuheiten in den USA ergeben sich durch die kürzliche Übernahme des Veranstalters Wildland und seinem Portfolio an Aktivreisen, darunter 15 Wander- und Trekkingtouren. Sie führen abseits der Hauptwanderwege durch die Nationalparks Yellowstone, Yosemite und Zion. Das Angebot umfasst auch fünf Winterwanderungen und Schneeschuh-Routen, etwa mit Camping im Grand Canyon. Touristik Aktuell

» Trends

DRV und Futouris gründen Verein für klimabewusste Reisen

Klima link Gruendungsmitglieder Foto Klimalink

©Klimalink

Für mehr Transparenz und Vergleichbarkeit des Klima-Fußabdrucks von Reisen haben 22 Reiseunternehmen und Verbände den Verein Klimalink gegründet. Der Verein ist aus dem Projekt "Klimabewusst reisen" von Futouris hervorgegangen, in dem eine erste Fassung der gemeinsamen Berechnungsgrundlage für Reise-Emissionen erarbeitet wurde. Counter vor9

Ferienhaus-Plattform Holidu sammelt 100 Millionen Euro ein

Das Start-up, das während der Corona-Pandemie nach eigenen Angaben Rekordumsätze machte, hat bei neuen und bestehenden Investoren 75 Millionen Euro eingesammelt. Weitere 25 Millionen Euro wurden in Form von Venture Debt-Krediten aufgetrieben. Dieses Geld muss Holidu mit einem festgelegten Zins zurückzahlen. Business Insider

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Alltours geht auf Sommer-Roadshow. Alltours

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

ReisenAktuell.COM

» ... und Tschüss

BVG geht unter die Modedesigner

BVG

©BVG

Die Berliner Verkehrsbetriebe sind immer mal für einen Gag gut. Nun sind sie unter die Modeschöpfer gegangen und haben eine Kollektion kreiert. Sie orientiert sich an den quietschbunten neuen Sitzmustern für Busse und Bahnen und entstand in Zusammenarbeit mit dem Fashionlabel QS by s.Oliver. Ganz schön schrill. T-Online