Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Vertriebsklima bleibt weiter im Sinkflug

Der touristische Vertriebsklima-Index der Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner verzeichnet im Oktober eine negative Tendenz in allen Bereichen. Die aktuellen Vertriebszahlen befinden sich trotz wachsender Skepsis in den letzten Monaten weiterhin auf hohem Niveau. Die Erwartungen an die kommenden Monate werden aber skeptischer. Counter vor9

Eurowings bleibt im Tarifstreit hart

Duve Kai Management Eurowings.jpg

©Eurowings

Das Management der Lufthansa-Tochter will den Piloten laut Finanzchef Kai Duve (Foto) trotz des aktuellen Streiks vorerst kein neues Angebot vorlegen. Unterdessen richtet sich Eurowings darauf ein, dass auch am Dienstag und Mittwoch nur gut die Hälfte der geplanten Flüge stattfindet. Mutter Lufthansa peilt unterdessen einen Milliardengewinn an. Counter vor9

Anzeige

Alle Kreuzfahrtgäste willkommen!

Ungewisse Zukunft für Inhaberbeirat bei TUI

Im Sommer hat TUI darüber informiert, dass das Konzept Inhaberbeirat nach der Pandemie neu gedacht werden müsse. Zuletzt habe der Veranstalter strategische Fragen nicht mehr im Gremium diskutiert, darüber entscheide mittlerweile die TUI-Konzernebene. Informelle Runden seien eine Alternative. Angelika Hummel, Inhaberin des TUI Reisecenters in Freiburg und Mitglied im Beirat, hält das Gremium indes für wichtig: "Wir brauchen das Gremium, weil darüber die Vertriebsinteressen wieder gespiegelt werden.". FVW

Neues Gesicht im Team von Geoplan Kiwi Tours

Encinas Wirtz quer Vertrieb Sondergruppen Geoplan Foto Geoplan

©Geoplan

Nach der Übernahme von Kiwi Tours ist Geoplan Kiwi Tours eine neue Marke des Veranstalters. Für den Vertrieb der Sondergruppen ist nun Patricia Encinas-Wirtz (Foto) zuständig. Sie ist Ansprechpartnerin für B2B-Anfragen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

WRE legt Schulungsreihe für Touristiker auf

"Als Reiseunternehmen Kompetenzen stärken und ausbauen" ist der Titel des neuen WRE-Programms mit zehn Online-Kursen, etwa zum Online-Marketing, zur Arbeitsorganisation oder zum Beschwerdemanagement. Coach Wibke Rissling-Erdbrügge von der Agentur WRE Training stellt im kostenlosen Webinar am 20. Oktober ab 10 Uhr vor, warum sich die Teilnahme lohnt und welche Fördermittel es dafür gibt. WRE (Anmeldung)

» Ziele

Frankreich-Streiks weiten sich auf Eisenbahn aus

Die seit etwa drei Wochen andauernden Streiks an französischen Raffinerien sollen sich von Dienstag an auf die Eisenbahn, den Pariser Nahverkehr und weitere Branchen ausweiten. Mehrere Gewerkschaften und linke Oppositionspolitiker haben zu Protesten gegen hohe Preise und die geplante Rentenreform aufgerufen. In einigen Regionen könnte fast jeder zweite Zug ausfallen, in Paris sollten vor allem Busse und Vorortzüge betroffen sein. ORF

Taifun Nesat wütet über dem südchinesischen Meer

Der Wirbelsturm, dessen Zentrum sich etwa in der Mitte zwischen der nördlichen Philippinen-Insel Luzon und Taiwan befindet, bewegt sich in nordwestlicher Richtung. Im Norden der Insel Luzon wurde aufgrund von Sturmschäden der Ausnahmezustand ausgerufen. Am 20. Oktober dürfte der Sturm die chinesische Insel Hainan und am 21. Oktober den nördlichen Teil Vietnams erreichen. Crisis 24, Inquirer (Philippinen)

Auch Hawaii hat ein Overtourism-Problem

Kaihalulu Beach Maui Hawaii

©iStock/estivillml

Die steigende Zahl von Touristen weckt auf Hawaii keineswegs nur Begeisterung. Die lokale Bevölkerung ächzt unter hohen Immobilien- und Mietpreisen, vielerorts wird private Ferienvermietung zur Konkurrenz für die Einheimischen. Manche Bewohner machen ihrem Ärger in Social-Media-Kanälen, Videos und TV-Shows Luft und die Dringlichkeit, die Besuchermassen besser zu lenken, wächst. Travel Weekly

Krone der Freiheitsstatue wieder für Besucher geöffnet

USA New York Freiheitsstatue Krone iStock ddea.jpg

©iStock/ddea

Die Krone des New Yorker Wahrzeichens wurde zusammen mit dem Rest der Statue of Liberty im März 2020 geschlossen. Nun ist die gesamte Freiheitsstatue wieder zugänglich. Allerdings sind die Tickets derzeit bis in die erste November-Woche ausverkauft. RND

» Produkte

Celestyal Cruises streicht Impfpflicht

Celestyal Cruises Olympia Patmos Foto Celestyal Cruises

©Celestyal Cruises

Die griechische Reederei hatte angekündigt, dass ab März 2023 der Nachweis über Impfung oder Genesung nicht mehr verpflichtend vorzulegen sei. Doch Celestyal Cruises zieht die Lockerungen vor, für den Rest der Saison reicht bei Einschiffung ein negativer Test aus. Counter vor9

Eurowings Discover übernimmt im Winter LH-Langstrecken

Die Lufthansa-Tochter ist im Winterflugplan für fünf Nordamerika-Strecken der Kernmarke zuständig. Eurowings Discover wird die Routen von Frankfurt nach Atlanta, Orlando, Philadelphia, Toronto und Vancouver von der Lufthansa übernehmen. Zum Einsatz kommt dabei unter anderem ein A350-900. CH Aviation

Aldiana lässt dritten Club in Spanien doch im Programm

Kempen Markus

©Aldiana

Eigentlich hatte Aldiana im Juli angekündigt, den Club an der Costa del Sol zur kommenden Saison abzugeben. Doch nun hat sich der Clubanbieter eines Besseren besonnen und behält die Anlage auch im Sommer 2023 im Portfolio. Es habe für den Club zahlreiche Kundenanfragen gegeben, sagt Geschäftsführer Markus Kempen (Foto). Counter vor9

FKK-Spezialist Oböna macht mit eigener Anlage weiter

Castillo de Papagayo

©Oböna Reisen

Der Veranstalter textilfreier Reisen betreibt und vermarktet seine Anlage Castillo de Papagayo im Norden von Lanzarote weiter. Laut Geschäftsführer Frank Jacobs ist auch eine erneute Ausweitung der Veranstaltertätigkeit denkbar. Counter vor9

» Trends

ITB-Comeback stößt bei Ausstellern auf großes Interesse

ITB Messe Eingang Nord Foto Messe Berlin.jpg

©Messe Berlin

Nach drei Jahren Zwangspause durch Corona plant die ITB Berlin vom 7. bis 9. März den Neustart als reine Fachmesse. Das Interesse, sich endlich wieder live zu treffen, sei groß, 70 Prozent der Messehallen bereits gebucht, sagt Messechef David Ruetz. Fachbesucher erwartet eine veränderte Hallenaufteilung und viele Neuerungen. Counter vor9

So nutzen Sie die markenfreie Online-Suche für sich

Webstatistik Internet Analyse Google Analytics Foto iStock SpicyTruffel

©iStock SpicyTruffel

Die meisten Reisebüro-Suchanfragen im Internet sind nicht an eine Marke gebunden, wie etwa "Reisebüros in Berlin". In dieser Phase ist der Suchende noch offen für neue Anreize. Ein optimaler Zeitpunkt, um ihn für das eigene Angebot zu gewinnen. Das erfordert ein strategisches Vorgehen. Counter vor9

Jeder Zehnte geht auch mit Corona-Infektion ins Büro

Wer krank ist, bleibt zuhause – könnte man meinen. Eine Umfrage der Krankenkasse Pronova BKK zeigt jedoch, dass die Anwesenheit im Unternehmen trotz Krankheit auch vor Corona-Infizierten nicht Halt macht. Jeder zehnte Angestellte geht trotz positivem Test ins Büro, jeder fünfte mit ansteckenden Infekten. Nur 28 Prozent der Befragten kurieren sich aus und arbeiten nicht. Zeit

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Schwere Unwetter richten Schäden auf Kreta an. Süddeutsche

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

ReisenAktuell.COM
Zwei Produktmanager Skandinavien (m/w/d), Marbach/Neckar (Tuja Reisen) und Berlin (Lernidee)
Mitarbeiter Produktmanagement Kreuzfahrten (m/w/d), Koblenz. ReisenAktuell.COM

» ... und Tschüss

Vorsicht, Langfinger im Reisebüro!

Smartphone mit App

©Enrique Alarcon/Unsplash

Ein Trickbetrüger im Raum Dieburg hat eine simple, aber scheinbar auch erfolgreiche Masche für sich entdeckt. Der Mann betrat ein Reisebüro in der Altstadt, das bereits Kundschaft hatte. Der Gauner verwickelte die Handybesitzerin in ein Gespräch, bedeckte das am Counter abgelegte Telefon laut Zeugen mit Papier und verschwand unbemerkt damit. Der Wert der Beute ist 700 Euro. Meine Stadt