Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
FTI

» Vertrieb

Reisebüros monieren schlechte Veranstalter-Erreichbarkeit

Das Thema ist ein Dauerbrenner, wie die Reiseland-Tagung in Hamburg zeigte. Es sei frustrierend, wenn man mit einem Vorgang ewig beschäftigt sei, weil weder per Telefon noch E-Mail jemand erreichbar sei, sagte etwa Kathrin Reinhardt aus Homberg. TUI und FTI stellten sich der Kritik aus dem Vertrieb und gelobten Besserung. Zudem verwiesen beide auf die Option Self Service, so wie bei TUI in Iris Plus. "30 Prozent der Anrufe sind zu Themen, die jeder selbst im System nachschauen kann", heißt es von FTI. FVW

Hapag-Lloyd verlängert Provisionsmodell bis Ende 2024

Um den Reisebüropartnern frühzeitig Planungssicherheit zu geben, gilt bei Hapag-Lloyd Cruises das bereits bis Ende 2023 festgelegte Provisionsmodell nun bis Ende 2024. Es bleibt laut Vertriebschef Carsten Sühring bei drei Umsatzklassen und der auf vier Prozent erhöhten Zusatzprovision für die Gewinnung von Neukunden. Touristik Aktuell

Anzeige

Australien Roadshow – jetzt anmelden!

Australien

Peakwork verstärkt das Management, Saballus als Chefstratege

Usbeck Ralf Gründer Saballus Manuel VP Strategie Foto Peakwork

©Peakwork

Vorstandsvorsitzender Ralf Usbeck (Foto links) hat das Senior Management des IT-Spezialisten zum 1. Oktober neu strukturiert. Manuel Saballus (rechts) ist künftig als Vice President für Geschäftsentwicklung und Strategie bei Peakwork zuständig. Sein Nachfolger im Bereich Vertrieb, Key Account Management und Marketing ist Axel Brand, der intern aufsteigt. Counter vor9

Fit Reisen veranstaltet Famtrip nach Rügen

Gemeinsam mit dem Grand Hotel Binz lädt der Veranstalter zum langen Wellness-Wochenende für Expis ein. Vom 10. bis 13. November stehen auf Rügen Informationen rund um die Themen Fasten, Detox, Wellbeing und Ayurveda auf dem Programm. Anmeldungen zum Famtrip von Fit Reisen sind bis zum 17. Oktober möglich, die Teilnahme kostet 99 Euro pro Person (Begleitung 149 Euro). Fit Reisen

Diamir lädt Expis zum Türkei-Workshop in Dresden ein

Am 4. November geht es von 10 bis 12 Uhr in kurzen Vorträgen um Aktivreisen und neue Produkte von Diamir zum Reiseziel Türkei. "Wir nehmen Sie mit auf Fernwanderwege, Bergexpeditionen und berichten von Aktivreisemöglichkeiten", kündigt der Veranstalter das Event in Dresden an. Zudem können Expis an abendlichen Vorträgen im Rahmen der Diamir Reisemesse am 4. und 5. November kostenlos teilnehmen. Diamir, Globetrottertage

Anzeige
RIU

» Ziele

Hacker-Angriff auf Websites von 14 US-Airports

Die Internetseiten 14 großer US-Flughäfen waren am Montag zeitweise nicht erreichbar. Unter den betroffenen Airports waren etwa der New Yorker Flughafen La Guardia sowie Atlanta und Chicago. Hinter der gezielten Überlastung der Server, die die Ausfälle verursachte, wird die russische Gruppe "Killnet" vermutet. Sie steht dem Kreml nahe und führte seit dem russischen Überfall auf die Ukraine bereits mehrere Hackerangriffe auf private und staatliche Server im Westen durch. Aero

Übernachtungen im August wieder auf Vorkrisenniveau

Wachstum Aufschwung Foto iStock Serhii Brovko

©iStock Serhii Brovko

Im August zählte das Statistische Bundesamt 58,2 Millionen Übernachtungen in Deutschlands Beherbergungsbetrieben. Das waren vier Prozent mehr als im Vorjahresmonat und sogar 0,6 Prozent mehr als im August 2019. 53 Prozent davon entfielen auf klassische Hotelleriebetriebe, 23 Prozent auf Ferienunterkünfte und 16 Prozent auf Campingplätze. Counter vor9

Italien steht ein weiterer Generalstreik bevor

Italien Streik Eisenbahn Anzeigetafel Cancelled Foto iStock wrangel.jpg

©iStock/wrangel

Am 21. Oktober soll in Italien ein landesweiter Generalstreik stattfinden, berichtet der Krisenwarndienst A3M. Vier Gewerkschaften haben demnach ihre Mitglieder zum ganztägigen Ausstand aufgerufen. Vom Streik betroffen seien unter anderem Fluggesellschaften, Eisenbahn sowie der öffentliche Nahverkehr.

Kanaren wollen neue Flugstrecken nach La Palma etablieren

Der Tourismusrat der Kanarischen Regierung will Airlines für 18 neue internationale Flugverbindungen auf die Insel La Palma gewinnen und stellt über seinen Tourismusverband bis zu 200.000 Euro für jede neue Verbindung in Form von Gutscheinen und anderen finanziellen Anreizen zur Verfügung. Um den Betrag zu erhalten, müssen sich Airlines unter anderem verpflichten, die Strecke mindestens zwei Jahre lang zu fliegen. Außerdem sollen in den Zielländern gezielte Marketing-Maßnahmen eingeleitet werden. Touristik Aktuell

Flugtaxis sollen von Rom-Fiumicino in die Stadt fliegen

Derzeit dauert es 45 Minuten, um vom Flughafen Rom-Fiumicino ins Zentrum der Ewigen Stadt zu kommen. Ab 2024 will das Unternehmen Volocopter elektrische Flugtaxis einsetzen, die die 30 Kilometer in nur 20 Minuten bewältigen. Ein erster Testflug des Fluggeräts mit seinen 18 Rotoren und einer Person an Bord verlief in Fiumicino problemlos. RND

» Produkte

Studiosus bringt Katalog mit Familienreisen

Studienreisespezialist Studiosus bündelt im neuen Katalog "Family" Reisen nach London und Rom, auf den griechischen Peloponnes, an den Golf von Neapel und ins Cilento sowie nach Island. Die Angebote sind für Familien mit Kindern zwischen sechs und 14 Jahren konzipiert. Counter vor9

Bahn schafft zum Winter mehr Schnellverbindungen

Bahn Gleise  und Weichen

©Deutsche Bahn AG/Uwe Miethe

Mit dem Fahrplan 2023 will die Bahn den Nordwesten und Süden Deutschlands schneller und direkter miteinander verbinden. Unter anderem gilt ein neuer Takt zwischen Köln und München und es gibt mehr Verbindungen zum Frankfurter Flughafen. Counter vor9

Schauinsland baut Exklusivhotels aus und erhöht Preise

Der Veranstalter legt neun Kataloge für den Sommer 2023 auf. Neu und exklusiv bei Schauinsland sind etwa das Higos Beach auf Fuerteventura sowie zwei Arcanus Resorts in der Türkei. Auch Nil-Kreuzfahrten mit der Nile Excellence werden nur bei Schauinsland buchbar sein. Zudem werden Reisen im kommenden Jahr teurer. "Die Preiserhöhungen werden sich in etwa auf dem Niveau der Inflation bewegen", kündigt der Veranstalter an. Touristik Aktuell

MSC setzt Opera als weiteres Hotelschiff zur WM in Katar ein

Nach Poesia und World Europa ist die Opera das dritte Schiff von MSC Cruises, das während der Fußballweltmeisterschaft im Hafen Doha liegt. Die Opera hat eine Kapazität für maximal 2.160 Gäste. Wie MSC mitteilt, sind die Kabinen für Katar-Aufenthalte von Fußball-Fans vom 19. November bis zum 19. Dezember ab sofort buchbar. Es gibt einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten. Die Opera ist laut Winterfahrplan bis April für klassische Orient-Reisen ab Dubai und Abu Dhabi vorgesehen. Kreuzfahrt Aktuelles

» Trends

Gaspreiskommission schlägt Einmalzahlung und Preisdeckel vor

Die Gaspreiskommission des Bundes empfiehlt, dass der Staat die Abschlagszahlung für den Dezember übernimmt. Als Berechnungsbasis solle der Abschlag für den September herangezogen werden. Als zweiter Schritt ist für März bis mindestens Ende April 2024 eine Gas- und Wärmepreisbremse vorgesehen, die für ein Grundkontingent des Verbrauchs in Höhe von 80 Prozent einen Bruttopreis von 12 Cent je Kilowattsunde festschreiben soll. Zeit

Anteil der Touristiker unter reichsten Deutschen gesunken

Unter die Top 100 der reichsten Deutschen schaffte es im Ranking des Manager Magazins lediglich die Familie Sixt mit einem geschätzten Vermögen von 2,4 Milliarden Euro. Aus der Liste der 500 Reichsten herausgefallen sind Ex-FTI-Chef Dietmar Gunz, Alltours-Gründer Willi Verhuven und Gerald Kassner von Schauinsland Reisen. Mit einem geschätzten Vermögen von 1,4 Milliarden Euro taucht die Familie von Kurt Dohl, Eigner der Hotels Vier Jahreszeiten in Hamburg und des Hotels zur Tenne im Ranking auf. FVW, Manager Magazin (Abo)

Die ersten 100 Tage im neuen Job optimal gestalten

Gerade die ersten drei Monate bei einem neuen Arbeitgeber sind Weichensteller für die künftige Zusammenarbeit und das Image im Büro. Darum gilt es zunächst, die Erwartungen zu klären und sich dann Ziele zu setzen, um nicht planlos in den Job zu starten. Zudem sollten Neue keine Scheu zeigen, Fragen zu stellen und erfahrene Kollegen zu beobachten. Ganz oben auf der To-Do-Liste stehen Selbstmarketing und das Knüpfen wichtiger Kontakte, ohne aufdringlich zu sein. Karrierebibel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Das Reisebüro der Zukunft muss auch online stark auftreten. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

ReisenAktuell.COM
Zwei Produktmanager Skandinavien (m/w/d), Marbach/Neckar (Tuja Reisen) und Berlin (Lernidee)
Mitarbeiter Produktmanagement Kreuzfahrten (m/w/d), Koblenz. ReisenAktuell.COM

» ... und Tschüss

Striptease landet vor Gericht

Bei Southwest Airlines ist einiges los im Cockpit, wie die Klage einer Co-Pilotin zeigt. Ihr Kollege habe die Cockpit-Tür verriegelt und sich unaufgefordert ausgezogen, weswegen sie ihn verklagt. Sie beschuldigt Southwest, nicht angemessen reagiert zu haben auf ihre Meldung des Vorfalls, denn der Pilot durfte weiter seinem Job nachgehen. Die Anwälte des fliegenden Strippers ließen bereits verlauten, dass die Sache aus ihrer Sicht harmlos gewesen sei – er habe sich "nur" entblößt, ohne übergriffig zu sein. Associated Press