Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Warum RTK-Chef Thomas Bösl für Servicegebühren ist

Bösl Thomas

©RTK

Sie seien ganz sicher kein Ersatz für gute Provisionen, betont der RTK-Chef und QTA-Sprecher. Gleichwohl seien Service-Entgelte für den stationären Vertrieb künftig wichtig, so Thomas Bösl. Weil Airlines und Veranstalter viele Aufgaben bei der Reiseorganisation an die Kunden ausgelagert hätten, sei deren Akzeptanz dabei hoch. Counter vor9

Niedersachsen will Vorkasse bei Flügen abschaffen

Mit einer Bundesratsinitiative will die neidersächsische Landesregierung angesichts des Chaos an mehreren deutschen Flughäfen das Vorkasse-Prinzip bei Flugreisen abschaffen. Künftig soll der volle Ticketpreise demnach frühestens bei der Abfertigung des Fluges verlangt werden dürfen. Die Initiative will die Landesregierung am Dienstag im Kabinett beschließen und in der nächsten Bundesratssitzung am 16. September auf die Tagesordnung der Länderkammer setzen. Zeit

Umfrage: Was soll aus den Flextarifen werden?

Icon Trend

©Reise vor9

Flextarife, die Kunden flexiblere Storno- und Umbuchungsbedingungen einräumen, werden seit dem Beginn der Corona-Pandemie von zahlreichen Veranstaltern für Pauschalreisen angeboten – manche kassieren dafür einen Aufpreis, andere kalkulieren das damit verbundene Risiko in den Reisepreis ein. Sollen die flexiblen Stornobedingungen weiter angeboten werden, und wenn ja, zu welchen Konditionen? Machen Sie mit bei unserer kurzen Umfrage

Wie die Azubi-Suche im Reisebüro Reiseart funktioniert

Das LCC-Reisebüro Reiseart in Münster hat Auszubildende gesucht und über das Portal Azubio auch gefunden. Es habe 20 Bewerbungen gegeben, mit denen erste Gespräche per Videoanruf geführt wurden. Die Besten bekamen eine Einladung zum Schnuppertag, bei dem auch Kollegen nach ihrem Urteil gefragt wurden. "Sie haben ihr Feedback zu Bewerbern gegeben", sagt Geschäftsführerin Laura Brokamp. Reiseart hat nun sieben Azubis, die neben dem normalen Ablauf weitere Nachwuchsförderung erhalten. FVW

Aventoura schult Expis im Live-Webinar zu Kuba

Das Webinar des Lateinamerika-Spezialisten am 24. August um 15 Uhr dreht sich um die aktuelle Situation im Land. Aventoura-Experte Christoph Blaha berichtet direkt aus dem Havanna-Büro, beschäftigt sich mit der Versorgungslage und gibt weitere Tipps für die Kundenberatung. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an Aventoura möglich.

» Ziele

Viele Tote nach Angriff auf Hotel in Mogadischu

Bei einem Angriff auf ein Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu, zu dem sich die Terrormiliz Al-Shabaab bekannte, sollen mindestens 20 Menschen getötet und weitere 40 verletzt worden sein. Die Angreifer hatten das Hotel am Freitagabend gestürmt. Bei anschließenden Gefechten mit Regierungskräften wurden große Teile des Gebäudes zerstört. In der Nacht zum Sonntag beendeten Sicherheitskräfte die Belagerung; alle bewaffneten Täter seien tot, hieß es. Tagesschau

Auswärtiges Amt weist auf Einschränkungen in Kuba hin

Kuba Havanna Foto G Adventures

©G Adventures

Aktuell kommt es in Kuba häufiger zu länger anhaltenden Stromausfällen, heißt es im aktualisierten Reisehinweis der Behörde. In dieser Zeit seien Geschäfte und Tankstellen in der Regel nicht geöffnet. Zudem könne es zu Einschränkungen bei der Bargeldversorgung an Geldautomaten kommen, da diese entweder nicht in Betrieb seien oder keine Verbindung zum internationalen Zahlungsverkehrsnetz hätten. Auswärtiges Amt

Nationalpark Namtok Chat Trakan schließt wegen Überflutung

Nach heftigen Regenfällen sind im Norden Thailands in den Bezirken Chat Trakan, Nakhon Thai und Lom Kao zahlreiche Ortschaften überflutet worden. Auch der Nationalpark Namtok Chat Trakan musste wegen Überschwemmungen am Sonntag geschlossen werden. Bangkok Post

Fischsterben in der Oder hält Gäste vom Nordosten fern

Die Bilder vom Fischsterben an der Oder haben sich die Urlauber scheinbar gemerkt. Die Hauptsaison sei abrupt abgebrochen, berichten touristische Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern. Ob Campingplatz, Hotel oder Pension – etwa die Hälfte der Reservierungen würden nicht wahrgenommen. Der Tourismusverband Seenland Oder-Spree stellt eine Unsicherheit der Touristen fest, ob das Baden gesundheitsgefährdend sei. T-Online

» Produkte

Lufthansa und SAS streichen weitere Flüge

Lufthansa hat laut einem Vertriebsschreiben Flugstreichungen in nicht näher definiertem Umfang für Oktober und den Winterflugplan vorgenommen. Auch SAS cancelt in den kommenden Monaten Verbindungen. Die rund 1.600 Flugstreichungen für den Herbst beträfen rund vier Prozent der Gesamtkapazität, erklärt die Airline. Die Ausfälle beträfen weder die Herbstferien noch Charterflüge. FVW (Lufthansa), Airliners (SAS)

Dertour mit Zusatzflügen nach Ägypten und Tunesien

Im Oktober legt der Reiseveranstalter 13 zusätzliche Vollcharter mit Fly Egypt nach Hurghada auf. Die Zusatzflüge starten von Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig und München. Für Reisen nach Djerba bietet Dertour im September und Oktober fünf weitere Vollcharter. Ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Leipzig fliegt Nouvelair für Dertour. Alle neu aufgelegten Flüge sind buchbar. Touristik Aktuell

Barcelo eröffnet Hotels auf Mallorca und in Marokko

Die Hotelgruppe hat zwei Resorts einem kompletten Makeover unterzogen. Im All-inclusive-Hotel Barceló Aguamarina auf Mallorca mit 417 Zimmern kommen Designfans ab sofort auf ihre Kosten. Die Saison auf der Baleareninsel dauert noch bis zum 25. Oktober. Die zweite Neueröffnung ist das Barcelo Hotel in Tanger, das mit 200 Zimmern sowie großen Tagungsräumen ausgestattet ist und auch im Winter Gäste empfängt. FVW

Ryanair legt weitere Spanien-Routen ab Nürnberg auf

Die Low-Cost-Airline nimmt zum Winterflugplan Sevilla ins Streckennetz des fränkischen Airports auf, der Erstflug ist am 30. Oktober. Zudem plant Ryanair die Sommerverbindungen an die Alicante, nach Malaga und Valencia im Winter ab Nürnberg fortzusetzen. Check24

Anzeige
Schmetterling

» Trends

Mallorca diskutiert über Tourismuswerbung

Nach einer Vereinbarung der Regierungskoalition soll ein Sponsoring-Abkommen mit dem Fußball-Erstligisten Real Mallorca über 1,8 Millionen Euro zwar beibehalten werden, dies aber losgelöst von jeglicher Tourismuswerbung. Die linke Regionalpartei Més hatte vor dem Hintergrund der Overtourism-Debatte Bedenken geäußert, öffentliche Gelder für touristische Werbung auszugeben. Die Sozialisten hatten argumentiert, der Deal solle speziell die Zielgruppe der Sporturlauber in der Nebensaison anziehen. Da herrscht offenbar weiterer Diskussionsbedarf. Mallorca Zeitung

Hurtigruten plant trotz Unwägbarkeiten optimistisch

Hurtigruten habe zwischen Juni und August 2022 rund zehn Prozent mehr Passagiere als im selben Vergleichszeitraum 2019, sagt Hedda Felin, CEO Hurtigruten Norway. Dazu hätten freilich auch der Streik bei der Airline SAS und die Startschwierigkeiten des Konkurrenten Havila beigetragen. Die Buchungen seien bei dem Postschiff- und Kreuzfahrtunternehmen, wie im Gesamtmarkt, sehr kurzfristig. "Der Markt ist derzeit ziemlich unvorhersehbar ", sagt Felin. Dennoch plane sie optimistisch. So werde Hurtigruten erstmals ab Oslo kreuzen und auch den Süden Norwegens befahren. Travel News

Apple rät zu Updates wegen gravierender Sicherheitslücke

Apple warnt vor einer schweren Sicherheitslücke auf einigen Modellen seiner iPhones, iPads und Macs, durch die Hacker die volle Kontrolle über die Geräte erlangen können. Betroffen sind laut Hersteller bei den iPhones die Modelle 6S und folgende. Experten für IT-Sicherheit raten Nutzern dringend zu einem Software-Update auf die neueste Version iOS 15.6.1. Tagesschau

Anzeige

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

So passen Sie in Bistro Schriften und Spalten individuell an. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Tourismuskauffrau/-mann im Bereich Corporate Travel, Remscheid-Lennep. LCC Merkana Reisen

» ... und Tschüss

Aida feiert Oktoberfest mit Kölscher Musik

Oktoberfest 2 iStock invincible_bulldog

©iStock invincible_bulldog

Die Münchner riesen Sause hat ein klares Konzept, das unter anderem aus Bier, Brezel, Weißwurst und Hendl besteht. Ähnliches hat auch Aida beim Oktoberfest-Cruise ab Hamburg am 24. September vor und setzt mit Schuhplattler-Kurs sowie Wurst-Workshop noch eins obendrauf. Was jedoch die Kölner Karnevals-Kultband Höhner dabei zu suchen hat, dürfte den Jecken unklar sein. Touristik Aktuell