Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
NCL

» Vertrieb

Das Homeoffice ist im Reisebüro angekommen

Homeoffice

©iStock/nortonrsx

Rund die Hälfte der Reisebüromitarbeiter arbeiten teilweise oder ganz von zu Hause oder einem anderen Ort außerhalb des Büros aus. Das geht aus einer Reise-vor9-Umfrage hervor, an der rund 600 Touristiker teilnahmen. Viele Umfrageteilnehmer werten die neuen Regeln als Gewinn. Counter vor9

Counter Helden Podcast: Was tun mit verunsicherten Kunden?

Counter Helden Foto

©Counter Helden

Mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine ist die ohnehin hohe Zahl verunsicherter Kunden noch einmal gestiegen. Die einen wissen nicht, ob sie überhaupt reisen sollen; andere fragen, wo es sicher ist. Wie geht man darauf ein? Darüber diskutieren die Reisebüro-Coaches René Morawetz, Saskia Sánchez und André Bachmann im heutigen Counter Helden Podcast. Counter vor9

Paxconnect stattet Paxlounge mit mehr Funktionen aus

Durch eine "grundlegende Erneuerung" der Schnittstellen der Paxlounge zu Midoffice-Systemen, wie Argus von Schmetterling oder Synccess von Ziel, lässt sich etwa der Impfstatus von Reisenden abfragen. Zudem werden Angebots-Attribute direkt vom Veranstalter übermittelt und Passolution liefert passgenaue Corona-Informationen dazu. Reisebüros können Serviceentgelte innerhalb des Beratungs-Tools nun automatisch zum Angebot berechnen und separat ausweisen. Touristik Aktuell

DRV schult Touristiker zu EU-Förderprogramm Sustour

Das von der EU geförderte Programm Sustour unterstützt kleine und mittelständische Reiseveranstalter und Reisebüros auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Am 4. April um 11 Uhr gibt ein für Mitglieder kostenloses DRV-Webinar einen Überblick über alle wichtigen Informationen zum Projekt und zur Bewerbung. Zoom Webinar (Anmeldung)

Anzeige

Color Line: Wohlfühlpaket – jetzt inklusive Getränke!

Color Line

» Ziele

Italien erlaubt wieder Landgänge von Kreuzfahrtpassagieren

Civitavecchia

©iStock/ClaireLucia

TUI Cruises bestätigt auf Anfrage, dass auf der aktuellen Reise der Mein Schiff 5 und der Mein Schiff 6 wieder individuelle Landgänge in Italien möglich seien. Auch MSC kündigt vom 1. April an wieder die Möglichkeit individueller Landgänge außerhalb geführter Ausflüge an. Counter vor9

Mehrere Tote nach Anschlag in Israel

Am Dienstag kam es in der Stadt Bnei Brak bei Tel Aviv zu Angriffen auf Passanten. An zwei Orten in der Stadt wurden den Berichten zufolge mindestens fünf Personen durch Schusswaffen getötet und weitere verletzt. Ein Motorradfahrer soll im Vorbeifahren wahllos auf Menschen geschossen haben. Tagesschau

Anzeige

Malta, Gozo & Comino

Malta

Türkei verzichtet auf Einreiseanmeldung

Antalya Hafen

©iStock/Lukas Bischoff

Reisende müssen nun keine digitale Reiseanmeldung mehr ausfüllen, um in die Türkei zu gelangen. Während für Flugreisende die 3G-Regel weiter gilt, fällt sie bei der Einreise auf dem Land- oder Seeweg weg. Außerdem wird die Maskenpflicht teilweise abgeschafft. Counter vor9

Saudi-Arabien erteilt wieder Visa bei Einreise

Um den Tourismus weiter anzukurbeln, erhalten Reisende aus dem Schengen-Raum sowie USA und Großbritannien ab sofort ein Zwölf-Monats-Visum bei der Ankunft am Flughafen. Damit kommen auch Deutsche in den Genuss der Reiseerleichterung Saudi-Arabiens. Voraussetzung für den Erhalt von Visa-on-Arrival ist die Reise mit einer der nationalen Fluggesellschaften des Landes, von Deutschland aus wäre das Saudia. FVW

Festival Isle of MTV ist zurück auf Malta

Malta läutet den Konzertsommer ein. Am 19. Juli findet nach zwei Jahren Pause wieder das große Sommerfestival Isle of MTV statt, Headliner ist Produzent und DJ Marshmello. Der Eintritt für Besucher ist kostenlos. Im Anschluss läuft auf Malta bis zum 24. Juli die Isle of MTV Music Week, bei der eine Reihe von Clubnächten und Partys auf der Insel geplant sind. Times of Malta

Anzeige
NCL

» Produkte

TUI Cruises schaltet den Winter 2023/24 frei

TUI Cruises Mein Schiff 6 Foto TUI Cruises.jpg

©TUI Cruises

Ab sofort sind die Kreuzfahrten der Mein-Schiff-Flotte für die Wintersaison 2023/2024 buchbar, bis auf die Mein Schiff 3. Mit Asien, Orient, Kanaren, Mittelamerika und Karibik werden die Fahrtgebiete der sechs Schiffe Sonnenziele sein. Erstmals läuft TUI Cruises den Hafen von Key West in Florida an, mit der Mein Schiff 6 (Foto). FVW

Intrepid stellt acht neue USA-Reisen vor

Der Veranstalter integriert neue Elemente im USA-Programm, mit einem Fokus auf Kultur und Perspektiven von BIPoC (Black, Indigenous, People of Color). Dazu gehören bei Intrepid Travel Einblicke in das west- und zentralafrikanische Kulturerbe bei einer Reise von Charleston nach Savannah über den Besuch einer Kochschule in Louisiana bis zu einer Wanderung durch das Hinterland von Montana, für einen Einblick in die Kultur der Blackfeet-Native Americans. Touristik Aktuell

Anzeige

Anmelden und USA-Reise gewinnen!

Alabama

Mit Havila unterwegs auf Norwegens Postschiffroute

Cruisetricks-Autor Franz Neumeier hat auf der Capella eingeschifft und berichtet von der Reise mit der Reederei Havila, die in Norwegen als Hurtigruten-Konkurrent im März losgelegt hat. Die Kreuzfahrt von Bergen nach Kirkenes verlaufe meist in Küstennähe und biete Highlights wie den Geirangerfjord per Ausflugs-Katamaran von Alesund aus. Auch Tromsö, Trondheim und mit Geduld stehen natürlich auch Nordlichter auf der Agenda. Eine Reise in sechs Teilen. Cruisetricks

Wilderness Safaris kombiniert Afrika mit der Antarktis

Luxusanbieter Wilderness Safaris und White Desert stellen für Januar 2023 zwei neue Reisen vor, die Highlights des afrikanischen Kontinents mit der Antarktis verbinden. Die Reise "Fire and Ice" führt nach Ruanda und in die Antarktis, "Wild Desert Adventure" verknüpft die Wüste Namibias mit dem ewigen Eis. Startpunkt der Reisen ist Kapstadt, von dort geht es mit dem Privatjet in das neue White Desert Echo Camp und weiter in die Zielgebiete. Trvl Counter

Anzeige
NCL

» Trends

EU-Impfnachweis bleibt für Kinder ohne Booster gültig

Der EU-Impfnachweis wird bei Minderjährigen nicht wie bei Erwachsenen ohne Auffrischungsimpfung nach neun Monaten ungültig. Nach Gesprächen mit Gesundheitsexperten habe man dies beschlossen, sagte EU-Justizkommissar Didier Reynders. Die Nachweise werden vor allem benötigt, um ohne weitere Auflagen, wie etwa negative Corona-Tests, in andere Länder reisen zu können. RND

Krieg und Inflation führen zu Konsumklima-Einbruch

Die Unsicherheit infolge des Ukraine-Krieges drücke spürbar auf die allgemeine Verbraucherstimmung, sagte GFK-Konsumexperte Rolf Bürkl. "Durch stark gestiegene Preise für Gas, Heizöl und Benzin sehen die Verbraucher ihre Kaufkraft dahinschmelzen." Hinsichtlich der Einkommenserwartung der Deutschen sei der niedrigste Wert seit der Finanzkrise gemessen worden. Die Anschaffungsneigung hingegen verliert im März nur sehr moderat. FAZ

Anzeige

Eurowings Discover kommt in Ihre Nähe!

Eurowings Discover

Afrika-Reisemesse Indaba findet wieder statt

suedafrika durban strand Foto iStock Icswart

©iStock Icswart

Das International Convention Centre im südafrikanischen Durban ist nach einer Corona-Pause wieder Austragungsort der Reisemesse Indaba. Afrikas größte Reisemesse findet vom 2. bis 5. Mai als Präsenz-Event statt, die letzte Ausgabe in 2019 zählte rund 6.200 Besucher aus 19 Ländern. Anmeldungen sind ab sofort auf Indaba South Africa möglich. Tip Online

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Sind Sie wieder ins Büro zurückgekehrt? Umfrage!

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Marketing Assistent (w/m/d), Raum Frankfurt. C&M Travel Design 
Vollbluttouristiker (w/m/d), Raum Frankfurt. C&M Travel Design
Ticketingfachkraft (w/m/d), Raum Frankfurt. C&M Travel Design

» ... und Tschüss

Thailands Justizminister steht auf Cannabis-Eis

Nachdem Thailand medizinisches Cannabis seit 2019 schrittweise legalisiert hat, gibt es viele Firmen, die darin einen Megatrend sehen und investieren. So auch ein Eismacher, der auf einer Messe in Thailand sein neues Cannabis-Eis präsentiert hat. Einen Fan hat das Produkt bereits, Justizminister Somsak Thepsutin. Das Produkt käme bei allen Besuchern gut an und auch der Minister sagte beim Test, "es schmecke viel besser als normales Eis". Offiziell soll das Ganze kaum berauschen, es kommt vielleicht auch auf die Menge an. Farang

Anzeige
NCL