Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige

» Vertrieb

Kein Anspruch auf Entschädigung bei Kreuzfahrt-Absagen

Kreuzfahrt Absage

©iStock/nito100

Werden Kreuzfahrten aufgrund der Coronalage kurzfristig abgesagt, haben Kunden in der Regel keinen Anspruch auf Entschädigung wegen entgangener Urlaubsfreuden, sagt Reiserechtler Kay Rodegra im Gespräch mit Reise vor9. Müssten Reisen trotz aller Hygieneregeln abgebrochen oder abgesagt werden, handele es sich nicht um ein schuldhaftes Verhalten des Veranstalters. Counter vor9

LCC sieht sich mit Touristik und Business Travel im Vorteil

Ein Vorteil für die Lufthansa City Center gegenüber reinen Geschäftsreiseanbietern sei, dass man zusätzlich ein lukratives Urlaubsgeschäft betreibe, sagt Markus Orth. Im Business Travel werde man einen längeren Atem brauchen, als noch vor wenigen Wochen gedacht. Die Touristik könnte dagegen, wie schon im vergangenen Jahr, wieder deutlich früher anspringen als das Corporate-Segment. FVW

Anzeige

Color Line: Jetzt Katalog 2022 anfordern

ColorLine

MSC startet Programm für Counter-Nachwuchs

MSC Magnifica Foto MSC

©MSC

Unter dem Namen "Young Professionals Initiative" bündelt die Reederei ab sofort ihre ganzjährigen Aktivitäten, die sich an den touristischen Nachwuchs richten. Den Auftakt bildet der Kurztrip Cruise Night, bei der rund 100 Teilnehmer die Magnifica (Foto) von MSC kennenlernen können. Counter vor9

Malta sucht sportliche Expis für Marathon-Famtrip

Gemeinsam mit Air Malta lädt das Fremdenverkehrsamt Malta fünf Reiseverkäufer, die trainierte Langstreckenläufer sind, zum Marathon auf der Insel ein. Reisezeitraum ist der 4. bis 7. März, Abflughafen ist München. Anmeldungen zum Famtrip sind bis zum 4. Februar möglich. Malta

Hurtigruten mit Webinarreihe im Februar

Hurtigruten informiert Reiseverkäufer in drei Online-Schulungen über das aktuelle Programm. Am 8. Februar geht es um die klassische Postschiffroute in Norwegen, am 10. Februar steht "Otto Sverdrup ab Hamburg" auf dem Plan. Und am 17. Februar informiert die Reederei über Antarktis Expeditionen. Die einstündigen Webinare beginnen um 10 Uhr. Touristik Aktuell

» Ziele

Reisewarnung wird für 13 Staaten aufgehoben

Kapstadt mit Tafelberg

©iStock/AndreaWillmore

Das Robert-Koch-Institut stuft 13 Länder nun nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiete ein, darunter Südafrika, Namibia, Simbabwe, Kenia und Tansania. Mit der Rücknahme der Einstufung als Hochrisikogebiet entfallen Quarantänepflichten für nicht geimpfte Reiserückkehrer und auch die coronabedingte Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Counter vor9

6.000 Flüge an der US-Ostküste wegen Schneesturms gestrichen

Heftige Schneestürme im Osten der USA haben am Wochenende für ein Chaos gesorgt. Von Freitag bis Sonntag wurden rund 6.000 Flüge annulliert. Amtrak musste den Zugverkehr zwischen Boston und Washington einstellen oder einschränken. Mehr als 70 Millionen Menschen sind von den Unwettern betroffen. In der Region Boston war ein Meter Neuschnee vorhergesagt. Tagesschau

Ölteppich erreicht Mae Ram Phueng Beach in Thailand

Der bei Touristen beliebte Strand am Golf von Thailand südöstlich von Bangkok wurde wegen Ölverschmutzung gesperrt. Es werde über einen Monat dauern, den betroffenen Küstenabschnitt in der Provinz Rayong zu säubern. Am Dienstag waren aus einer Unterwasser-Pipeline rund 50.000 Liter Rohöl ins Meer geflossen. Das Leck sei mittlerweile geschlossen, heißt es. ORF

Philippinen öffnen im Februar für geimpfte Touristen

Philippinen

©iStock/AndreiGoncharov

Die Philippinen öffnen erstmals seit März 2020 die Grenzen für internationale Urlauber. Ab dem 10. Februar können vollständig gegen Corona geimpfte Touristen aus 157 Ländern, unter anderem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, ohne Quarantäne mit einem maximal 48 Stunden alten PCR-Test einreisen. Counter vor9

Peru kämpft gegen Ölpest nach Vulkan-Ausbruch in Tonga

Die Eruption tausende Kilometer entfernt hat so hohe Wellen ausgelöst, dass beim Entladen eines Tankers eine Dreiviertelmillion Liter Öl ins Meer flossen. Nun kämpfen hunderte Einsatzkräfte entlang der Küste gegen eine Ölpest. 21 Strände wurden kontaminiert und viele Tiere sind verendet. Das ganze Ausmaß der Schäden ist noch unklar. Zeit

Anzeige
Aldiana

» Produkte

Phoenix schickt Amadea in zweimonatige Pause

Amadea

©Phoenix Reisen

Die Reise der Amadea, die ursprünglich in die Karibik führen sollte, endet am 30. Januar auf Gran Canaria. Auch die Folgetouren hat Phoenix Reisen abgesagt. Der Neustart des Schiffes ist nun für den 31. März geplant. Counter vor9

Le Boat startet mit neuen Booten und E-Mag durch

Der Hausbootvermieter hat 2022 neue Boote in Frankreich und Kanada im Programm. Zudem ersetzt das digitale Magazin "Neue Perspektiven" den Katalog. Darin bindet Le Boat Berichte von Kunden, Mitarbeitern sowie Bootseignern ein und stellt den neuen Bootstyp vor. Die Horizon Plus erweitert zum Frühling die Flotte in verschiedenen Regionen Frankreichs vom Elsass bis in die Camargue und in Kanada. Tip Online

FTI verlängert Flex-Plus-Tarif bis Sommer 2023

Die Höhe des Aufschlags für die Flex-Plus-Storno-Option von FTI richtet sich nach dem jeweiligen Reisepreis und beginnt jetzt bei 45 Euro. Damit ist eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung bis 15 Tage vor Reisebeginn möglich. Gültig ist der Tarif nun für Reisen bis 31. Oktober 2023. Reisebüros erhalten 50 Prozent der reduzierten Stornokosten. Touristik Aktuell

Windrose Finest Travel mit vier neuen Winterreisen

Bei einer Kleingruppenreise geht es beim Heli-Skiing von Island bis an die Ufer des Nordatlantiks. Im finnischen Levi übernachten Windrose-Gäste in gläsernen Iglus und machen Ausflüge mit Schlittenhunden und Schneemobil. Zudem hat der Veranstalter die Blockhaus-Villa Snowflakes in Rovaniemi am Polarkreis sowie ein Luxus-Penthouse im US-Skiort Aspen im Programm. FVW

Eurowings stockt Mallorca-Flüge ab Paderborn auf

Von Ende Februar bis Ende April baut die Lufthansa-Tochter die Verbindung von Paderborn nach Palma stark aus. Eurowings erhöht in dieser Zeit die Anzahl der Flüge von 50 auf 75. Die Flüge sind ab sofort buchbar. Aerotelegraph

» Trends

Homeoffice wirkt sich positiv auf die Beziehung aus

Homeoffice

©iStock/nortonrsx

Wenn beide Partner in den eigenen vier Wänden arbeiten, steigt die Zufriedenheit mit der Beziehung bei fast jedem zweiten. Das Homeoffice führe zu besserer Work-Life-Balance und mehr Zärtlichkeiten im Alltag, so eine Elite-Partner-Umfrage. Negative Effekte gebe es auch, am häufigsten führten Diskussionen über Arbeitszeit und Haushalt zu Zoff. Elite Partner

Hotelquarantäne bedingt kein Recht auf Reisepreiserstattung

Icon Recht

©Reise vor9

Eine Quarantäneanordnung durch örtliche Behörden stelle in der Regel keinen Reisemangel dar, entschied jüngst das Amtsgericht München. Es wies damit die Klage eines Reisenden ab, der vom Veranstalter den Reisepreis zurückgefordert hatte, nachdem er auf Zypern wegen der Infektion einer Mitreisenden sich in seinem Hotelzimmer isolieren musste. Counter vor9

Schauinsland-Mitarbeiter erhalten mehr Geld

Kassner Gerald Geschäftsführer Schauinsland Foto Schauinsland.jpg

©Schauinsland

Die Gehälter der 447 Angestellten am Unternehmensstandort in Duisburg werden ab dem Frühjahr um zwei Prozent erhöht, nachdem es bereits im Oktober eine Gehaltserhöhung um fünf Prozent gegeben hatte. Zudem zahlt Firmenchef Gerald Kassner (Foto) einen Bonus und will sich an den Spritkosten der Mitarbeiter beteiligen. Counter vor9

Busverband RDA hält an Präsenz-Messe in Köln fest

Die Bustouristik Fachmesse RDA Group Travel Expo soll wie geplant am 26. und 27. April in der Messe Köln stattfinden. Thematischer Schwerpunkt ist der Neustart der Bus- und Gruppentouristik nach der Coronapandemie. "Es wird Zeit, dass die Pandemie endet und der geschäftliche Alltag in die Unternehmen einkehrt", sagte RDA-Präsident Benedikt Esser. Der Verband erwartet 200 Aussteller aus Europa und 1.000 Fachbesucher. Omnibus Revue

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

In den meisten Reisebüros herrscht noch Kurzarbeit. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Flughäfen mit dem besonderen Kick

Die Airports von Sint Maarten und Skiathos sind beliebte Plätze für Luftfahrtfans, die die Starts und Landungen hautnah mitbekommen wollen. Die Insel Barra an Schottland Westküste ist klein und hat auch einen kleinen Flughafen. Kurios ist, dass er sich am Strand befindet und nur bei Ebbe angesteuert werden kann. Und Nepals Flughafen Lukla gehört zu den gefährlichsten. Er liegt auf 3.000 Metern Höhe, hat eine kurze, schräge Piste und Piloten kämpfen häufig mit Wetterkapriolen. ADAC