Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
FTI

» Vertrieb

Wie Reisebüros Umwelt zum Gewinnerthema machen können

Nachhaltigkeit Umwelttechnik

©iStock/metamorworks

Kunden, die in ein Reisebüro gingen, seien mit mehr Umweltbewusstsein ausgestattet als die, die online zwei Wochen Mallorca buchten, glaubt Vertriebsexperte Rainer Schäfer, der Reisebüros berät. Reisebüroinhaber Ralf Hieke hat für entsprechende Angebote eigens ein Online-Portal aufgebaut. Counter vor9

Sachsen verteidigt coronabedingte Schließung von Reisebüros

Das sächsische Ministerium für Soziales sieht geschlossene Reisebüros nicht als "unzumutbare Belastung" an, da nur der persönliche Kundenkontakt beschränkt werde. Die Arbeit per Telefon oder am Computer sei weiter möglich, daher reagiere man dem Infektionsgeschehen angemessen. Der Verein Dresdner Reisebüros ist über die Auslegung enttäuscht und hofft nun auf das Gerichtsurteil zum TSS-Einspruch. Touristik Aktuell

Anzeige

Abenteuer Alaska mit NCL

Manager von First Business Travel wechseln zur Konkurrenz

Der bisherige Leiter der TUI-Geschäftsreisesparte First Business Travel, Christoph Zilt, und der Vertriebschef Holger Bleckmann wechseln zum Berliner Geschäftsreisedienstleister Comtravo. Sie wollen dort das Geschäft im Großkunden- und Mittelstandsbereich ausbauen. TUI hatte zuvor angekündigt, die Geschäftsreisesparte einzudampfen. FVW

Visit Scotland lädt auch 2022 zur virtuellen Reisemesse

Veranstalter und Reisebüros können bei der digitalen Messe "Discover Scotland Reconnect" vom 5. bis 7. April mit schottischen Tourismusunternehmen in Kontakt und ins Geschäft kommen Der thematische Fokus liegt auf Angeboten für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus. Anmeldungen sind ab sofort möglich auf Visit Scotland.

» Ziele

Mauritius, Polen und Schweiz werden Hochrisikogebiete

Mauritius Le Morne von oben Foto MTPA Bamba

©MTPA/Bamba

Das Robert-Koch-Institut stuft Mauritius, Polen und die Schweiz, ebenso wie Jordanien und Liechtenstein, als Corona-Hochrisikogebiete ein. Nicht mehr als Hochinzidenzgebiete gelten dagegen Thailand sowie Usbekistan und St. Vincent und die Grenadinen. Counter vor9

Schweiz verschärft Testpflicht und streicht Quarantäne

Beginnend mit Samstag, 4. Dezember, werden sämtliche Länder von der Quarantäneliste der Eidgenossen gestrichen. Dafür gilt bei sämtlichen Einreisen in die Schweiz neu eine PCR-Testpflicht, auch für geimpfte und genesene Personen. Neben einem PCR-Test vor der Einreise ist ein zweiter PCR-Test oder Antigenschnelltest zwischen dem vierten und dem siebten Tag nach der Einreise erforderlich. Bundesrat

Anzeige

Change. Chance. ERGO Reiseversicherung.

ERGO

Swiss stoppt Hongkong-Flüge wegen Coronaregeln für Crews

Swiss fliegt vorest nicht mehr nach Hongkong. Grund sind die verschärften Coronaregeln für Flugzeugbesatzungen. Diese müssen bei Ankunft geimpft sein und einen negativen PCR-Test vorweisen. Hinzu kommen weitere Tests vor Ort und zusätzlich dürfen die Crewmitglieder während des Aufenthaltes in Hongkong ihr Hotelzimmer nicht verlassen. Lufthansa hat auch Flüge ausgesetzt und plant Zwischenstopps in Bangkok. Aerotelegraph

Coronaausbruch auf Kreuzfahrtschiff in USA trotz Impfung

Obwohl alle 3.200 Passagiere und Crewmitglieder vollständig geimpft waren, gab es auf dem NCL-Schiff Breakaway zehn positive Tests. Das Schiff war am 28. November von New Orleans nach Belize, Honduras und Mexiko gefahren und am Wochenende zurückgekommen. Vor dem Verlassen des Schiffs wurden alle an Bord getestet. Positiv Getestete durften nach Hause, müssen sich aber nun isolieren. USA Today

Österreich begrenzt Gültigkeit der Impfzertifikate

Wer nach Österreich reisen will, muss darauf achten, dass die Zweitimpfung maximal neun Monate (270 Tage) her sein darf. Zuvor lag die Gültigkeit für Impfnachweise bei zwölf Monaten beziehungsweise 360 Tagen. Die neue Regelung tritt ab dem 6. Dezember in Kraft. Auswärtiges Amt

Drei Tote bei Lawinenunglück in Österreich

Auf der Lackenspitze bei Tweng im Salzburger Lungau wurden am Samstag drei Personen einer elfköpfigen österreichischen Gruppe getötet. Vermutlich hat die Gruppe die Lawine selbst ausgelöst. Ebenfalls am Samstag erfasste in der Steiermark eine Lawine zwei österreichische Skitourengänger. Eine Person blieb unverletzt, ein 29-Jähriger wurde geborgen und ins Krankenhaus gebracht. Zeit

Anzeige
Lufthansa City Center

» Themenwoche Atlantic City

Was müssen Reisebüros über Atlantic City wissen, Frau Saxer?

USA Atlantic City Skyline Foto BKrist

©BKrist

Es gibt viele Vorurteile zu Atlantic City. Die Stadt will weg vom Image als bloßes Spielerparadies. Dafür soll auch Simone Saxer sorgen, Account Director bei Wiechmann Tourism Service. Die Agentur in Frankfurt am Main macht Marketing und PR für Atlantic City im deutschsprachigen Raum und ist Ansprechpartner für Reisebüros. Counter vor9

Atlantic City – Auf den Spuren amerikanischer Mythen

USA Atlantic City Strand mit Skyline Foto Tour AC

©Tour AC

Mondäner Küstenort, Sündenbabel voller Lust und Laster, schleichender Niedergang, Glitzerjahre als Las Vegas der Ostküste – Atlantic City steht seit der Gründung 1854 für Extreme und einen American Way of Life, den man nicht mögen muss. Doch allein die Mythen sind eine Reise wert, die sich um die schillernde Spielermetropole zwei Autostunden südlich von New York City ranken. Counter vor9

» Produkte

Celebrity Cruises baut Südamerika-Routen 2023 aus

Die Reederei Celebrity Cruises stellt ihr Südamerika-Programm für die Saison 2023/24 vor. Dabei wird die Eclipse von Dezember bis April mehrmals zwischen Valparaíso in Chile und Buenos Aires in Argentinien verkehren und die Highlights von Feuerland ansteuern. Mehrere 15-tägige Kreuzfahrten führen Anfang 2024 von Buenos Aires aus in die Antarktis. Global Spot

Eurowings Discover startet ab Januar nach Puerto Plata

Die Lufthansa-Tochter kündigt für 2022 einen weiteren Zielflughafen in der Dominikanischen Republik an. Ab dem 29. Januar fliegt Eurowings Discover zweimal pro Woche von Frankfurt nach Puerto Plata. Touristik Aktuell

Anzeige

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Webinar

MSC setzt im Sommer 2022 wieder die gesamte Flotte ein

MSC Magnifica Foto MSC

©MSC

MSC Cruises kündigt an, dass in der kommenden Sommersaison wieder die gesamte Flotte von 19 Schiffen in See stechen wird. Fünf Schiffe werden in Nordeuropa und 14 im Mittelmeer unterwegs sein. Die Magnifica (Foto) soll 2022 die Kreuzfahrten der Orchestra übernehmen und ab Hamburg Richtung Island oder Norwegen ablegen. Tip Online

Gebeco erlaubt kostenlose Umbuchung bis 60 Tage vor Abreise

Gebeco verlängert die flexiblen Buchungsbedingungen um weitere drei Monate. Die bis 60 Tage vor Abreise kostenlose Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit des Veranstalters gilt für alle neuen Buchungen, die bis 31. März eingehen. Außerdem kann bei bestehender Reisewarnung durch das Auswärtige Amt bis 30 Tage vor Reiseantritt kostenlos umgebucht oder storniert werden. FVW

» Trends

Omikron stellt Kreuzfahrt vor erneute Herausforderungen

Wegen der britischen Reisebeschränkungen durften Passagiere der MSC Magnifica in Southampton nicht von Bord, und auch die Reaktion der argentinischen Behörden auf einen einzigen positiven Coronatest an Bord der Hamburg verrät Nervosität. Auch Vor- und Nachaufenthalte bei Kreuzfahrten könnten bald wieder schwierig werden. Dann stehen Reisende, die das gesamte Arrangement als Pauschalreise gebucht haben, besser da, weil der Veranstalter das Risiko im Fall geänderter Reisepläne trägt. Cruisetricks

Geschäftsreiseanbieter Amex GBT will an die Börse

Mitten in der Krise plant American Express den Börsengang für die Geschäftsreise-Tochter. Zuvor soll American Express Global Business Travel (GBT) mit der Finanzgesellschaft Apollo Strategic Growth Capital fusioniert werden. Zu den Investoren, die bereits die Übernahme von Aktienpaketen zugesagt haben, gehören die Kommunikationsplattform Zoom und Sabre. About Travel

TIC lädt zum E-Networking über "Sustainable Aviation"

Ist nachhaltiger Luftverkehr überhaupt möglich und sind nachhaltige Flugkraftstoffe, Elektromobilität oder Brennstoffzellen denkbare Lösungen? Können zukünftig Kurzstreckenflüge ersetzt werden? Darüber diskutieren Vertreter von Luftfahrtverbänden, der Lufthansa und des Travel Industry Clubs am 13. Dezember von 16:30 bis 18 Uhr. Die Teilnahme am E-Networking ist kostenlos. TIC (Anmeldung)

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bund und Länder vereinbaren weitreichende 2G-Regel. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Ein ausrangierter Airbus für den Garten

Bevor er verschrottet wird, nehmen wir ihn, dachte sich wohl ein brasilianisches Ehepaar. Und so kam der ausrangierte A318 nach fünf Jahren tristem Parkplatz-Dasein vom Flughafen Sao Jose dos Campos in den kleinen Ort Morrentes. Der Garten ist jedoch groß genug, nun wollen die neuen Besitzer dem Flugzeug neues Leben einhauchen und es zum Unterhaltungszentrum ausbauen. Aerotelegraph