Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
FTI

» Vertrieb

Coronapandemie setzt Geschäftsreiseanbietern nachhaltig zu

CWT flüchtet in die Insolvenz, Marktführer Amex GBT kappt tausende Stellen, in Deutschland streichen mittelständische Geschäftsreisebüros die Segel. Doch schon lange vor der Pandemie waren die Travel Management Companies (TMCs) von Übernahmekämpfen geprägt. Und ausgestanden ist die Krise noch lange nicht, weitere Aufkäufe und Pleiten sind wahrscheinlich. FVW

Best Reisen gewinnt in der Krise 40 neue Mitglieder

Best Reisen Cornelius Mayer Vorstand Foto Best-Reisen

©Best-Reisen

Die Reisebürokooperation rechnet im laufenden touristischen Geschäftsjahr mit rund 40 Neuzugängen. Best Reisen verzeichne nach eigenen Angaben keine Austritte, es habe jedoch Geschäftsaufgaben und Schließungen gegeben, teilt Vorstand Cornelius Meyer (Foto) mit. Wie viele Mitgliedsbüros Best Reisen hat, bleibt auch auf Nachfrage offen. Counter vor9

Anzeige

Betriebswirt in 25 Monaten

Schule für Touristik

FTI geht mit Sommerprogramm auf Roadshow

Vom 8. bis zum 26. November tourt der Veranstalter durch 15 Städte, um Neuheiten und Trends für die Sommersaison 2022 vorzustellen. Die Infoabende von FTI finden mit der 3G-Regel statt und starten immer um 18:30 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Counter vor9 (PDF)

Uniworld lädt Reiseverkäufer zu Ship Visits ein

Am 29. November sowie am 12. und 13. Dezember macht das Flussschiff Antoinette in Köln fest, außerdem legt die River Queen am 2. Dezember in Frankfurt für Besichtigungen an. Neben einer Schiffsführung steht vormittags oder abends auch ein Essen auf dem Programm. Uniworld weist daraufhin, dass nur geimpfte Expis teilnehmen dürfen. Uniworld

DRV informiert Touristiker im Webinar zu ÜIII Plus

Die bis zum Jahresende verlängerte Überbrückungshilfe III Plus kann ab jetzt beantragt werden. Zu den Details bietet der DRV ein Webseminar mit Coach Michael Althoff an, das am 13. Oktober um 16:30 Uhr stattfindet. Das Webinar kostet 29 Euro, für DRV-Mitglieder ist es kostenlos. DRV

» Ziele

RKI erklärt Baltikum jetzt komplett zum Hochrisikogebiet

Französisch-Polynesien Bora Bora Luftaufnahme Foto iStock Ed-Ni-Foto

©iStock Ed-Ni-Foto

In seinem wöchentlichen Update hat das Robert-Koch-Institut (RKI) unter anderem Estland und Lettland zu neuen Hochrisikogebieten erklärt. Für Indonesien, Französisch-Polynesien (Foto) und die französische Karibik gibt es dagegen Entwarnung. Counter vor9

Die meisten Hotels auf Mallorca machen Ende Oktober zu

Die geplante Verlängerung der Saison für Mallorcas Hotellerie in den November hinein fällt wohl ins Wasser. Nach dem Hotelverband hat nun auch Carmen Riu für die meisten ihrer Häuser die Schließung zum Ende Oktober angekündigt. Man habe versucht, das Maximum aus der Saison herauszuholen, aber die Buchungsniveau für November sei bisher "sehr niedrig". Mallorca Zeitung

Anzeige

World Voyager kennenlernen und Kreuzfahrt gewinnen!

WORLD VOYAGER 2020 Foto Nicko Cruises

©Nicko Cruises

nicko cruises stellt Reisebüros seine Hochseeschiffe vor: heute die World Voyager. Der moderne Neubau für nur 200 Passagiere macht in besonderen Häfen fest, die für große Schiffe unerreichbar sind. An Bord und auf Ausflügen wird Deutsch gesprochen. Jetzt mehr erfahren und eine Kreuzfahrt mit der World Voyager gewinnen. Counter vor9

Chaos am Berliner Flughafen mit Ansage

Kaum zieht der Luftverkehr etwas an, wirken die Flughäfen überfordert. So gab es zu Beginn der Herbstferien in Berlin lange Schlangen und viel Ärger vor den Check-in-Schaltern. Die Airlines schieben das Problem auf die Dokumenten-Kontrolle wegen Corona, die mehr Zeit in Anspruch nehme. Tagesschau

Indien öffnet die Grenzen für Touristen wieder

Nach rund anderthalb Jahren Coronapause kündigt Indien an, dass Touristen aus dem Ausland wieder einreisen dürfen. Für Passagiere auf Charterflügen soll dies bereits ab dem 15. Oktober gestattet sein, meldet A3M. Zu diesem Stichtag dürften Behörden wieder Visa ausstellen. Bei Anreise mit anderen Verkehrsmitteln gilt die Öffnung erst ab dem 15. November. Anlass der Lockerung ist laut Indiens Regierung die hohe Quote an Geimpften oder Genesenen. N-TV

Bahn sperrt Strecke zwischen Köln und Dortmund

Fahrgäste müssen ab sofort bis zum 22. Oktober wegen Ausbau der Strecke Köln – Dortmund und der damit verbundenen Sperrung zwischen Langenfeld und Leverkusen mehr Zeit einplanen. Es komme im Fernverkehr zwischen Köln, Düsseldorf und Dortmund zu Umleitungen und Ausfällen, teilt die Bahn mit. Einige ICE-Verbindungen brauchen bis zu 35 Minuten länger. WDR

» Produkte

Condor baut Impf- und Testkontrolle in Online-Check-in ein

Pünktlich zu Beginn der Herbstferien ist Online-Check-in bei Condor wieder möglich. Der Ferienflieger bietet nun die Option, EU-Impfzertifikate und Testnachweise digital prüfen und verifizieren zu lassen. Der Service ist verfügbar für alle Flüge nach Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Portugal und Ägypten sowie auf allen Rückflügen nach Deutschland und in die Schweiz. Touristik Aktuell

Viva Cruises lässt Winterpause ausfallen

Viva Cruises Foto Viva Cruises

©Viva Cruises

Viva Cruises bietet ab sofort Flussreisen für Januar, Februar und März an. Die Tiara startet am 20. Januar 2022 zu Kurztrips von Düsseldorf nach Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. Am 12. Februar beginnen die Krimi-Kreuzfahrten der Swiss Ruby von Düsseldorf nach Berlin. Ebenfalls neu sind Wellness-Kurzreisen an Bord der Moments auf dem Rhein ab Düsseldorf. Tip Online

A-Rosa nimmt Gastkünstler für mehr Unterhaltung an Bord

Zum Finale der Flusskreuzfahrtsaison setzt A-Rosa ganz auf Entertainment. Zu den neuen Unterhaltungsangeboten an Bord gehören Live-Musik-Events, Vorträge, Workshops, Kunstaktionen und Lesungen unterschiedlicher Autoren. Bestehende Formate, wie etwa die Primetime, bleiben Bestandteil des täglichen Programms. Cruise4News

Norwegische Flyr startet 2022 auch ab München

Die Start-up-Airline ist erst seit August am Markt und nimmt im neuen Jahr erstmals Flüge von Deutschland auf. Die norwegische Flyr kündigt für Januar an, München und Oslo zweimal in der Woche zu verbinden. Zum Einsatz kommt dabei eine Boeing 737-800. FVW

» Trends

Reiseveranstalter haftet für Rail&Fly-Verspätung

Icon Recht

©Reise vor9

Wenn die Anreise mit dem Zug zum Flug zur Pauschalreise gehört, also im Preis eingeschlossen ist und dies als Vorteil beworben wird, dann muss der Reiseveranstalter auch für den Anschluss geradestehen. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden. Im konkreten Fall hat ein Kunde seinen Flug von Düsseldorf nach Kuba verpasst, weil der Zug Verspätung hatte. Für den Ersatzflug wollte der Veranstalter 2.400 Euro. VZBV

Repräsentanz MSI übernimmt Marketing für US-Skigebiete

Marketing Services International (MSI) in Neu-Isenburg ist ab sofort für das Tourismus-Marketing der Alterra Mountain Company im deutschsprachigen Raum zuständig. Das ist ein Zusammenschluss von 15 Bergdestinationen in sechs US-Bundesstaaten sowie einer Reihe von Unternehmen. Dazu gehört auch der Ikon Pass, eine Saisonkarte, die in 47 Skigebieten weltweit gültig ist. Reise vor9 (PDF-Pressemeldung)

Bei Unternehmenswebsites ist nach wie vor Luft nach oben

Die Absprungrate beim Besuch von Firmenwebsites beträgt fast 50 Prozent. Reise-Pages liegen mit 43 Prozent nur etwas besser. Gründe fürs Abspringen der User sind lange Ladezeiten, uninspirierter Content und Pop-ups, heißt es im Digital Benchmark Report des Web-Analytics-Anbieters Contentsquare. Horizont

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Griechenland hebt Corona-Beschränkungen auf. Greek Travel Pages

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Eurowings Holidays
> Service Agent Groups (m/w/d), > Sales Support Specialist (m/w/d), München. MSC

» ... und Tschüss

RTL zieht mit dem Dschungelcamp nach Südafrika

Nach 13 Staffeln im australischen Dschungel und einer in Köln nimmt der TV-Tross Abschied von Down Under. Hintergrund sind die strengen Coronaregeln, daher finden die Ekelprüfungen und Zickereien 2022 in Südafrika nahe dem Kruger Nationalpark statt. Wie immer ist nicht bekannt, wo genau gedreht wird. Und da der australische Ableger von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" im Frühjahr erstmals im eigenen Land statt in Südafrika stattfindet, kann das RTL-Dschungelcamp ins gemachte Nest einziehen. Spiegel