Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Vertrieb

Türkei-Veranstalter ITT Ferien Pur ärgert Reisebüros

Die Provision werde abgeschafft, der Vertrieb solle den Verkaufspreis und damit seine Marge selbst bestimmen, zitiert "Touristik Aktuell" aus den neuen Konditionen. ITT Ferien Pur berechne im neuen Agenturvertrag zudem Buchungsgebühren zwischen 15 und 29 Euro und verlange Geld von den Reisebüros für den Support. Touristik Aktuell

RTK erweitert Führungsteam

Gnyp Sabine RTK Bereichsleiterin Foto RTK.jpg

©RTK

Sabine Gnyp (Foto) verantwortet bei der Reisebürokooperation als Bereichsleiterin künftig die Themen Agenturverwaltung und Provisionsoptimierung. Sie gehörte bereits 2006 bis 2011 zur RTK-Bereichsleitung und wechselte dann in die Geschäftsführung der Alpha-Reisebüros. Counter vor9

Coral Travel verlängert Storno mit Reisebüroprovision

Der Düsseldorfer Reiseveranstalter Ferien Touristik hat die Storno-Aktion "Weniger ist Mehr" für seine Marke Coral Travel bis Ende April verlängert. Stornieren Kunden, bleibt die Hälfte der Anzahlung im Reisebüro. Counter vor9

Bistro-Tipp: Angebote hinterher nach Datum und Dauer filtern

Icon Techniktipp

©Vor9

Manchmal führt ein anderer Abflugtag zu einem besseren Deal für Ihre Kunden. Mit Amadeus Bistro Portal lassen sich solche Angebote vergleichen und auch hinterher dann nach Dauer und Abflugtag filtern. Wie das geht, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt in unserem heutigen Praxistipp. Counter vor9

Indonesien startet neue Webinarreihe für Reiseverkäufer

Um für Kundenfragen gewappnet zu sein, schult das Visit Indonesia Tourist Office deutsche Expedienten online. Unter anderem stehen am 30. März "17.000 Inseln" auf dem Programm, bevor es am 20. April um Outdoor-Action wie Tauchen, Surfen oder Trekking geht. Die Indonesien-Reihe hat weitere Termine bis Ende Juni, los geht es immer um 9:30 Uhr. GCE

Anzeige
FTI

» Themenwoche Litauen

Auf Städtetour in Litauen

Litauen Vilnius

©iStock/bruev

Wer mal eine Auszeit von der weitläufigen Natur Litauens braucht, ist in Vilnius, der europäischen Kulturhauptstadt 2022 Kaunas oder Trakai bestens aufgehoben. Aber auch Litauens Tor zur Welt, die Hafenstadt Klaipeda, ist einen Besuch wert. Counter vor9

Welche Überraschungen warten in Litauen auf Besucher?

Kurische Nehrung

©Anita_Bonita

Das baltische Land wird von Veranstaltern oft in Verbindung mit den Nachbarstaaten angeboten. Warum es lohnt, sich für den Besuch Zeit zu nehmen, erklärt Dovile Venckuté, Marketingleiterin für Deutschland, Frankreich und Benelux bei Lithuania Travel, im Interview. Counter vor9

» Ziele

Testpflicht für Flugreisende aus dem Ausland kommt Sonntag

Coronavirus Test Labor Foto iStock Jarun011.jpg

©iStock/Jarun011

Die Corona-Testpflicht für Reisende, die mit dem Flugzeug aus dem Ausland kommen, soll nach einem Verordnungsentwurf des Gesundheitsministeriums von Sonntag an gelten. Ursprünglich war bereits der Freitag als Starttermin im Gespräch gewesen. Counter vor9

Venedig verbannt Kreuzfahrtschiffe in Industriehafen

Die Ozeanriesen dürfen künftig nicht mehr in der Nähe des Markusplatzes anlegen, hat die italienische Regierung mitgeteilt. Die Bugwellen der Kreuzfahrtschiffe beschädigten die Bausubstanz der Stadt und verschandelten das historische Stadtbild. Bis zum Bau eines neuen Schiffsterminals außerhalb der Lagune müssen sie im Industriehafen der Stadt festmachen. FAZ

Dertour muss Reisen von Olympia-Touristen rückabwickeln

40.000 Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio hatte der Reiseveranstalter zur Verfügung. Jetzt gehen sie alle zurück, weil keine ausländischen Touristen nach Japan einreisen dürfen. Nach der Verschiebung im letzten Jahr hätten 70 Prozent der Kunden auf 2021 umgebucht, jetzt bereite man die Rückabwicklung vor, so Dertour. Börsen-Zeitung

Kroatien will Einreise erleichtern

Von April an soll ein negativer Antigentest für die Einreise nach Kroatien ausreichen, kündigte der Innenminister des Landes an. Geimpfte Touristen und solche, die eine Covid-19-Erkrankung hinter sich haben, dürften dann ohne weitere Auflagen Urlaub machen. Total Croatia News

Hotels auf Mallorca müssen Wellnesszentren schließen

Von Freitag bis zum 11. April dürfen mallorquinische Hotels Hallenbäder, Spas und größere Lobbybereiche nicht mehr öffnen. Dies hat die Balearen-Regierung beschlossen. Terrassen von Hotels sollen demnach nur bis 17 Uhr zugänglich sein, Essen im Innenbereich darf bis 22 Uhr serviert werden. Mallorca Magazin

» Produkte

United startet im Mai wieder von München nach Chicago

Die US-amerikanische Airline bedient die Strecke München – Chicago fünf Mal pro Woche mit einer Boeing 787-8 . United fliegt jeweils montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags. Los geht es am 7. Mai. Aerotelegraph

Costa plant Neustart zunächst mit nur zwei Schiffen

Rudolph Jörg

©Costa Kreuzfahrten

Während das 2020 in Dienst gestellte LNG-Schiff "Costa Smeralda" seine ersten Reisen im Mai ausschließlich zu italienischen Häfen macht, soll die "Luminosa" vom italienischen Triest nach Kroatien und Griechenland fahren. Im Sommer hofft Geschäftsführer Jörg Rudolph (Foto) auf weitere Routen. Counter vor9

Celebrity und RCI fahren ab Juni im Mittelmeer

Die "Jewel of the Seas" von Royal Caribbean International führt vom 10. Juni an einwöchige Kreuzfahrten ab Limassol auf Zypern durch, die "Celebrity Apex" von Celebrity Cruises ist von Athen aus zu den griechischen Inseln, nach Zypern und Israel unterwegs. Gäste über 18 Jahren müssen bei beiden Schiffen geimpft sein, um an Bord zu gelangen. Cruisetricks 

Flughafen Baden-Baden mit drei neuen Routen

Der Baden-Airpark hat seinen Sommerflugplan veröffentlicht, mit fünf Airlines und 34 Zielen. Dabei hat Ryanair das marokkanische Fes neu im Programm. Billigflieger Wizz Air steuert mit Cluj in Rumänien und Pristina im Kosovo gleich zwei neue Ziele von Karlsruhe/Baden-Baden an. Und Eurowings fliegt täglich nach Mallorca. Aerotelegraph

» Trends

TUI reduziert Kapazität für den Sommer

TUI Hauptverwaltung

©TUI Group

Der Konzern brachte seit März 2020 rund 2,5 Millionen Kunden in den Urlaub; das entspricht rund einem Zehntel des Normalvolumens. Für den Sommer hat TUI die geplante Angebotskapazität weiter reduziert. Counter vor9

Trügerisch verbessertes Konsumklima im März

Ursache für die bessere Stimmung sind die Lockdown-Lockerungen von Anfang März und die sinkenden Infektionszahlen im Befragungszeitraum 4. bis 15. März. Die Konjunktur- und Einkommenserwartung sowie die Anschaffungsneigung legten spürbar zu. Die GfK-Marktforscher halten es für fraglich, ob es bei dem Trend bleibt, wenn Infektionszahlen weiter steigen und die verschärften Lockdown-Maßnahmen andauern. GfK

Reiseverbotspläne erhalten Gegenwind

Absperrung Flughafen

©iStock/SPmemory

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat eine "sehr sorgfältige Prüfung" eines möglichen Verbots von touristischen Auslandsreisen angemahnt, die SPD-Fraktion im Bundestag will ein Verbot touristischer Auslandsreisen nicht mittragen. Auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sieht ein Reiseverbot eher skeptisch. Counter vor9

Der Brief kann jetzt vorab als E-Mail kommen

Die Post, GMX und Web.de haben einen Service gestartet, bei dem Briefversender mit hohem Aufkommen den Verbrauchern bereits vorab den Brief als PDF zukommen lassen können. Die Versender benötigen eine Schnittstelle zur Post und die Verbraucher müssen die Option in ihrem GMX- oder Web.de-E-Mail-Postfach aktivieren. Die beiden Dienste haben rund 35 Millionen Nutzer in Deutschland. T-Online

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Regierung sucht Möglichkeiten zum Stopp von Auslandsreisen. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Akwaba,
Hoteleinkäufer/Produktmanager (m/w/d), Koblenz. Reisen Aktuell
Tourismus-/Hotelfach-/Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Koblenz. Reisen Aktuell

» ... und Tschüss

AfD-Politiker rastet an Passkontrolle aus

Krakeelen, das können sie gut, die rechten Politiker der AfD. Das bewies der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Müller einmal mehr am Frankfurter Flughafen. Weil ihm die Einreisekontrolle nicht schnell genug ging, fing er an, das Personal zu beschimpfen.  Sie seien "Vollidioten", schrie er ohne Maske und Abstand um sich. Er komme aus Russland, wo es "diesen scheiß Masken-Terror" nicht gebe. Pech für Müller, dass ein Passagier die Szene per Video festhielt und in Social Media veröffentlichte. Der Westen