Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Vertrieb

Counter vor9 verlost 250 Freikarten für die ITB Berlin Now

ITB Berlin Now Weltkarte Netzwerk Foto ITB Berlin Now.jpg

©ITB Berlin Now

In drei Wochen geht’s los: Zum ersten Mal findet die Weltmesse für Tourismus online statt. Und mit Reise vor9 und Counter vor9 können Sie kostenlos dabei sein. Wir verlosen 250 Tickets im Wert von jeweils 99 Euro. Jetzt mitmachen! Reise vor9

Eins von 17 RTK-Büros hat aufgegeben

Sechs Prozent der Mitglieder der Reisebürokooperation haben im vergangenen Jahr ihr Geschäft aufgegeben. Auch wenn RTK-Geschäftsführer Thomas Bösl jede einzelne Schließung "außerordentlich schmerzt", sei doch das befürchtete Reisebürosterben in der Coronakrise bislang ausgeblieben. Touristik Aktuell

Anzeige

nicko cruises bietet weitere Webinar-Termine an

nicko

Reise- und Hotelbranche hoffen auf Neustart mit Schnelltests

Altmaier Peter

©Bundesregierung/Kugler

Es müssten nachvollziehbare und begründbare Bedingungen formuliert werden, unter denen Hotels und Reiseunternehmen wieder arbeiten könnten, forderten Vertreter von Verbänden der Hotellerie und Touristik nach einem Treffen mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier (Foto). Eine zentrale Rolle könnten dabei flächendeckende Schnelltests spielen. Counter vor9

Shuttle-Service zur Coronaimpfung statt zum Flughafen

Das Reisebüro Birkenheuer in Euskirchen betreibt einen eigenen Taxi-Service zum Flughafen Düsseldorf. Weil dort aber gerade nur wenige Kunden abfliegen, lässt Inhaber Markus Birkenheuer seine Fahrer nun ins Impfzentrum des Landkreises fahren. Zum Festpreis von 69 Euro holen sie die meist betagten Fahrgäste samt Begleitperson ab, warten, bis die Impfung erledigt ist, und chauffieren sie dann wieder nach Hause. FVW

Heute Gratis-Webinar zur Überbrückungshilfe 3

Tourismuszukunft erklärt am Mittwoch, 17. Februar, wer berechtigt ist, welche Kosten förderfähig sind, wie hoch die Förderung ist und wie man den Antrag stellt. Das Webinar ab 17 Uhr halten Sören Schlosser (TAA), Christan Heil (Taxolution) sowie Michael Faber und Alexander Mirschel von Tourismuszukunft. Die Teilnahme ist kostenlos. Tourismuszukunft (Anmeldung)

Anzeige
RIU

» Ziele

Flughafen Catania bleibt nach Ätna-Ausbruch geschlossen

Der Vulkan auf Sizilien war gestern ausgebrochen und hatte spektakulär Feuer und Asche gespuckt. Der internationale Flughafen von Catania wurde geschlossen. Nun müssen Landebahn und Rollfelder von der Vulkanasche befreit werden. Zeit

Kabinett verlängert Einreiseregeln für Mutationsgebiete

Coronavirus Flughafen Stoppschild Symbolfoto Foto iStock BrasilNut1.jpg

©iStock/BrasilNut1

Die strengen Regeln für Einreisen aus sogenannten Virusvariantengebieten gelten bis zum 3. März weiter. Die Beschränkung von Einreisen nach Deutschland sei für weitere 14 Tage "erforderlich", so die Bundesregierung.  Counter vor9

Alpenländer bleiben bis auf Schweiz für Skiurlauber dicht

In Deutschland und Italien bleiben die Pisten geschlossen, Frankreichs Skiorte hoffen noch auf Öffnung. Wer nach Österreich reist, muss bis mindestens Ende März für zehn Tage in Quarantäne. Die Schweiz erlaubt die Einreise außer für Sachsen und Thüringer ohne Quarantäne, Hotels und viele Skigebiete sind geöffnet. Allerdings wartet auf Rückkehrer eine Test- und Quarantänepflicht. RND

Anzeige

Inside-Talk mit Aldiana Vertriebsteam & Clubchefs

Aldiana

Keine bevorzugte Impfung für Urlaubsgebiete in Spanien

Bei einem Besuch auf Mallorca erteilte ein Vertreter der Zentralregierung in Madrid der auf den Balearen vorgebrachten Forderung, den spanischen Urlaubsgebieten bevorzugt Impfdosen zukommen zu lassen, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern, eine unmissverständliche Absage. Die Kriterien für die Impfkampagne seien gesundheitlicher und nicht wirtschaftlicher Art, sagte er. Mallorca Zeitung

Airlines wollen Open-Skies-Abkommen mit Katar stoppen

Qatar Airways

©Qatar Airways

Das Luftverkehrsabkommen mit Katar soll nach dem Willen von Fluggesellschaften und Gewerkschaften wegen der Coronakrise nicht in Kraft treten. Die "massive Ausweitung des Marktzugangs" für staatlich subventionierte Airlines wäre "unverantwortlich" und würde "unzählige Jobs" gefährden, kritisiert etwa die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Counter vor9

» Produkte

Aida Cruises sagt weitere Kanaren-Kreuzfahrten ab

Aida Perla NEU Foto Aida Cruises.jpg

©Aida Cruises

Wegen der Verlängerung des Lockdowns in Deutschland und internationaler Reisebeschränkungen hat Aida den Neustart weiter verschoben. Die "Aida Perla" soll nun am 20. März, also noch vor Ostern, die Kreuzfahrtsaison auf den Kanarischen Inseln eröffnen. Counter vor9

E-Hoi fährt mit Premium-Flussschiffen in Deutschland

Die "Ama Lucia" und die "Ama Siena" der US-Reederei Ama Waterways starten dieses Jahr im Vollcharter für das Kreuzfahrtportal E-Hoi. Reisebüros können zubuchen. Die Schiffe verkehren bis Ende September auf Donau, Main, Mosel und Rhein. Es sind 25 Reisetermine geplant. FVW

NCL verlängert Kreuzfahrtpause bis Ende Mai

Die Kreuzfahrtreederei verlängert ihre Pause damit um einen weiteren Monat. Die Absagen gelten für sämtliche geplanten Reisen der Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises. Travel Weekly

Novasol nimmt Aparthotel in Boltenhagen ins Programm

Der "Baltische Hof" mit 69 Apartments auf drei Etagen wird jetzt von dem Ferienhausanbieter vermarktet. Die Unterkünfte in dem Ostseebad sind verschieden groß, eine Suite mit Sonnenterrasse hat 90 Quadratmeter. Im Haus gibt es ein Restaurant und einen großen Wellness-Bereich. Touristik Aktuell

» Trends

Reiselustige gegen Impfung als Voraussetzung für Reisen

Corona Wegweiser

©iStock/IB_photo

Eine Umfrage des Portals Urlaubsguru ergab, dass mehr als zwei Drittel der Befragten die Bindung von Auslandsurlaub an eine Coronaimpfung ablehnen. Dennoch würden sich rund 43 Prozent impfen lassen, um Länder mit möglichen Impfvorschriften für die Einreise besuchen zu können. Counter vor9

Airlines kassieren so viele Beschwerden wie nie zuvor

34.652 Beschwerden zählte die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) im Flugbereich; 60 Prozent mehr als im Jahr davor. Meist drehte es sich um die Erstattung von Kosten für annullierte Flüge. Noch immer gingen pro Woche 400 bis 600 Fälle ein, heißt es von der SÖP. In manchen Fällen sei das Geld nach einem Jahr noch nicht zurück beim Kunden. RND

So gehen Sie mit nervigen Kollegen um

Sie können die Kollegen nicht ändern, aber Sie können Ihren Umgang mit ihnen ändern. Schränken Sie bei Bedarf die Interaktion ein, indem Sie etwa mitteilen, dass Sie Dringendes zu erledigen haben. Bleiben Sie ruhig und professionell, beteiligen Sie sich nicht an negativen Gesprächen und zeigen Sie dem Gegenüber seine Grenzen auf. Teilen Sie deutlich mit, dass sie bestimmte Meinungen nicht teilen. Unternehmer

Anzeige
Podcast Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Malta organisiert Gratis-Englischkurse für Expis. Malta-Englischkurs (Infos und Anmeldung)

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Zum Zahnarzt nach Teneriffa

In Irland greift eine Masche um sich, mit der Urlaubshungrige trotz Reiseverbot auf die Kanaren fliegen. Sie nutzen eine Lücke in den strengen Regeln schamlos aus. Weil Reisen aus medizinischen Gründen erlaubt sind, vereinbaren sie etwa einen Zahnarzttermin auf Teneriffa und düsen in die Sonne. In der Praxis bleiben sie aber No-Shows, was Ärzte ärgert und anderen dringend benötigte Termine raubt. Strafen bis zu 2.000 Euro sollen die Fake-Patienten künftig abschrecken. Politico