Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

Anzeige
FTI

» Vertrieb

Neue Eigentümer für Explorer Fernreisen und STA Travel

Explorer Fernreisen Filiale Hamburg Foto Explorer.jpg

©Explorer Fernreisen

Aerticket und die AER-Kooperation landen den nächsten Coup: Gemeinsam übernehmen sie 50 Prozent des Reiseveranstalters Explorer und der insolventen Reisebürokette STA Travel. Die anderen Hälften liegen bei Heike Niederberghaus, der starken Frau im Hintergrund, die auch als Geschäftsführerin agiert. Counter vor9

Winterschlaf kommt für Hapag-Lloyd Cruises nicht in Frage

Pojer Karl Hapag-Lloyd Cruises Geschäftsführer

©HL Cruises

„Wir werden eine Renaissance der Kreuzfahrt sehen“, sagt Karl Pojer, Chef der Luxusreederei. Er glaubt, im Frühjahr wieder in den normalen Fahrplan einsteigen zu können. Wegen der Signalwirkung sei es aber auch jetzt wichtig, Kreuzfahrten durchzuführen, auch wenn es dabei nur um Verlustminimierung gehe. Counter vor9

Anzeige

#MauritiusNow

ETI bittet Reisebüros um E-Mail-Adressen der Kunden

Der Veranstalter will bei der Rückzahlung von Kunden-Anzahlungen mit dem Dienstleister Right Now zusammenarbeiten. Die Kunden erhalten demnach Gutscheine, die über Right Now abgewickelt werden können. Diese Gutscheine seien das Legitimationsdokument für die Zahlungsabwicklung. Für das Procedere benötige man die Mailadressen der Kunden, so ETI. Diese würden nur einmalig für diesen Zweck Verwendung finden. Touristik Aktuell

Lufthansa tauscht Vertriebschef aus

Kreuzpaintner Stefan CCO LH und Vertriebschef Lufthansa Group Foto Lufthansa.jpg

©Lufthansa

Stefan Kreuzpaintner (Foto) übernimmt zum 1. Januar die Verantwortung der weltweiten Vertriebsaktivitäten von Lufthansa, Swiss, Austrian und Brussels. Der promovierte Manager löst Heike Birlenbach ab, die sich künftig bei Lufthansa um das Kundenerlebnis kümmern soll. Counter vor9

Solamento-Chef warnt vor "wilden Angeboten" im Reisevertrieb

Solamento Sascha Nitsche Foto Jens Braune del Angel

©Jens Braune del Angel

Sascha Nitsche (Foto) stört, dass sich in der Branche der Grundtenor einschleiche, dass angestellte Expedienten aus dem stationären Reisebüro in mobile Vertriebssysteme wechseln sollen. "Inzwischen tummeln sich wilde Angebote von mobilen Vertriebssystemen, gepaart mit vermeintlichen Zukunftsperspektiven", so der Solamento-Chef. Counter vor9

Anzeige

» Themenwoche Estland

Betten in Estland für jeden Geschmack und Geldbeutel

Estland Gutshof Sagadi neu Foto Visit Estonia

©Visit Estonia/Sagadi

Gutshöfe, Spa-Resorts, Boutique-Hotels, Holzhütten – die Bandbreite der Unterkünfte in Estland ist groß. Typisch sind die Herrenhäuser und Kurhotels mit medizinischem Anspruch. Es gibt aber auch ganz ausgefallene Übernachtungsmöglichkeiten, etwa in einer Windmühle. Counter vor9

Die etwas andere Seite Estlands mit dem Nervenkitzel

Estland Kiiking Schaukel Foto Visit Estonia

©Visit Estonia

Wandern, Geschichte und Natur sind das eine, es gibt aber auch ein Estland für Adrenalin-Junkies. In luftiger Höhe um den Fernsehturm laufen oder im Ferrari über die Rennpiste brettern. Echt estnisch ist Kiiking, die Schaukel mit Überschlag. Counter vor9

» Ziele

Teil-Lockdown in Deutschland bis 10. Januar verlängert

Hotels für Touristen, Restaurants, Theater, Museen und Freizeiteinrichtungen bleiben bis ins nächste Jahr geschlossen, weil die Zahl der Neuinfektionen noch nicht zurückgegangen ist. Dies hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Beratungen mit den Ministerpräsidenten der Länder bekanntgegeben. Allein gestern starben in Deutschland fast 500 Menschen an Covid-19. Tagesschau

Skiurlaub in Österreich über die Feiertage gestrichen

Österreich Skipiste Kitzsteinhorn Foto iStock Kasjato

©iStock/Kasjato

Anders als bisher angekündigt, wird es mit dem Urlaub über Weihnachten und Silvester in Österreich nichts. Hotels und Restaurants in der Alpenrepublik bleiben bis mindestens 7. Januar geschlossen. Außerdem gilt eine nächtliche Ausgangssperre. Counter vor9

Anzeige

Werden Sie ein Abu Dhabi Specialist

Deutscher Tourist wegen Staatsbeleidigung in türkischer Haft

Der Wuppertaler Zahnarzt geriet auf dem Flughafen Antalya am Gepäckband wegen des Corona-Abstands in Streit mit einer Türkin. Die zeigte ihn danach bei der Polizei wegen Beleidigung des Staatspräsidenten Erdogan und der Republik Türkei an. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe. Dennoch sitzt er seit 4. November in Haft. Am 8. Dezember soll in Antalya über den Fall vor Gericht verhandelt werden. Tagesschau

Diskussion um Migranten auf den Kanaren

Laut der spanischen Staatssekretärin für Migration Hana Jalloul sind derzeit 17 kanarische Hotels mit Bootsmigranten belegt. Das bringe den Hotels Beschäftigung und Einnahmen und den Migranten eine würdige Unterbringung. Doch es gibt auch Kritik: Die Armen auf den Inseln beklagen die vermeintliche Besserstellung der Migranten, andere sorgen sich um das Image als Urlaubsparadies. RND

Indonesien hebt generelle Einreisesperre auf

Für bestimmte Reisezwecke kann für die Einreise nach Indonesien ein E-Visum beantragt werden, das bei der Ankunft vorliegen muss, ebenso wie ein aktuelles Gesundheitszeugnis und ein negativer PCR-Test. Danach folgt eine 14-tägige Heimquarantäne. Touristen können voraussichtlich bis Ende Dezember das Land nicht bereisen. Auswärtiges Amt

» Produkte

TUI Sommerprogramm 2021 mit nur geringen Änderungen

"Wie in jeder Saison gibt es kleinere Anpassungen des Programms, im Großen und Ganzen ist es aber im kommenden Sommer genauso umfangreich wie in diesem Jahr", sagt TUI Produktmanager Patrick Hogrefe. Für die Marken TUI, Airtours, TUI Magic Life und Robinson gibt es 35 Kataloge, darunter 21 Ganzjahreskataloge. Touristik Aktuell

Princess Cruises plant Restart für April

Die Reederei wird mit fünf Schiffen in Europa unterwegs sein. Die "Enchanted Princess" steuert zwischen April und September von Kopenhagen aus in zwölf Tagen Skandinavien und Russland an. Bis Ende 2021 stehen bei Princess Cruises rund 270 Abfahrten zur Auswahl und das Programm für 2022 wurde ebenfalls veröffentlicht. Alle Angebote sind ab sofort buchbar. Tip Online

Corendon fliegt von Bremen nach Ankara und Izmir

Von 29. Juni bis 7. September fliegt Corendon einmal wöchentlich nach Ankara und ab dem 21. Juni zwei Mal je Woche nach Izmir. Antalya steht schön länger im Flugplan. Dorthin geht es von Anfang Februar bis Mitte März einmal und ab Ende März zweimal wöchentlich. Aerotelegraph

Celebrity Cruises führt neue Alaska- und Pazifikrouten ein

Celebrity Apex Foto Celebrity Cruises

©Celebrity Cruises

Anfang Mai 2022 startet die Reederei ihre Alaska-Kreuzfahrten. Mit zusätzlichen Cruisetours können die Gäste auch das Landesinnere erkunden. Frisch im Programm ist eine Pazifikroute ab Vancouver mit acht Stopps die in Los Angeles endet. Alle 2022-er Alaska- und Pazifikküstenfahrten sind ab sofort im Verkauf. Counter vor9

» Trends

Post führt Briefmarken-App ein

Die Frankierung erfolgt innerhalb der Post-App. Zusatzkosten fallen, im Gegensatz zur bisherigen Mobile-SMS-Lösung, nicht an. Die Bezahlung erfolgt sofort, beispielsweise über Paypal und im Gegenzug erhält man den Porto-Code, der einfach mit Kugelschreiber dorthin geschrieben wird, wo normalerweise die Briefmarke klebt. Computerbild

Telekom hat im Netztest erneut die Nase vorn

Bei dem Vergleich von Mobilfunknetzen der "Connect"-Redaktion punktet die Telekom vor allem beim mobilen Internet-Zugang und bei der Telefonqualität des Handynetzes. Dahinter folgen Vodafone und Telefonica. Wenn es um Sprachqualität von Telefonaten in der Bahn geht, liegt Vodafone knapp vor der Telekom. Connect

Wann die Unfallversicherung im Homeoffice greift

Grundsätzlich sind nur die Tätigkeiten als Arbeitsunfälle abgesichert, die im direkten Zusammenhang mit dem Job stehen, das gilt auch zuhause. Wer auf dem Weg zu Toilette oder Küche stürzt, ist nicht versichert. Der Gang zum Drucker hingegen fällt unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Auch die Schritte zum Mittagessen oder der Einkauf sind nicht abgedeckt. Es sei denn, es handelt sich um ein reines Geschäftsessen. Zeit

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Wo es bei der Überbrückungshilfe III noch hakt. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Ankunft im Nirwana

Die Airline Vamos hat ihre 747-Flieger ausgeflottet. Für die erste Maschine hat jetzt das letzte Stündlein geschlagen. Auf dem Aeropuerto Central Ciudad Real haut ein Bagger beherzt seine Zähne in die Schnauze des Jumbos. Dank Recycling trifft man ihn ja vielleicht wieder – zum Beispiel als Cola-Dose. Aerotelegraph