Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

Anzeige
Bentour

» Vertrieb

TUI bessert bei Vertriebskonditionen nach

Wittmann Peter TUI Deutschland Vertriebsdirektor

©TUI Deutschland

Weil das Geschäft "leider nicht wie erhofft“ laufe, will der Veranstalter "den meisten“ Agenturen weiterhin eine Abschlagszahlung von zehn Prozent auszahlen, ohne die eigentlich geltenden Maßstäbe anzulegen, kündigt Vertriebsdirektor Peter Wittmann (Foto) an. Viele Reisebüros bleiben allerdings skeptisch. Counter vor9

Teil-Lockdown bleibt, Skisaison steht auf der Kippe

Wie erwartet, haben Bund und Länder eine Verlängerung des Teil-Lockdowns bis 20. Dezember beschlossen. Bis dahin gelten das Verbot von touristischen Übernachtungen und die Schließung von Restaurants weiter. Wie es damit über Weihnachten und Silvester weitergeht, ist offen. Unklar bleibt auch, ob die Skigebiete öffnen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert eine europaweite Schließung. Hogapage (Lockdown), RND (Skiurlaub)

Anzeige

6-Sterne-Schutz für mehr Qualität

Sun Express setzt auf Provision und Agentur-Incentives

Sun Express Boeing737 Foto Sun Express

©Sun Express

Die Fluggesellschaft zahlt auch 2021 eine Reisebüroprovision, allerdings werden die Staffeln gegenüber 2020, als sie rückwirkend abgesenkt worden waren, angehoben. Um überhaupt an eine kleine Vergütung zu gelangen, sind zum Beispiel statt 20.000 Euro Umsatz 25.000 fällig. Counter vor9

QTA zieht erfolgreiche Bilanz für Serviceentgelt

"Wir begrüßen es außerordentlich, dass immer mehr Reisebüros ihren Kunden Geld für Leistungen mit einem klaren Mehrwert berechnen", sagt QTA-Sprecher Thomas Bösl. Er verweist auf die gute Akzeptanz von Quality Plus, dem Bezahl-Konzept für Serviceleistungen von QTA. Damit könnten sich die QTA-Kooperationspartner bereits seit Mai 2018 Zusatzeinkünfte sichern. Counter vor9 (PDF)

TLT Urlaubsreisen bietet Partnern Social-Media-Unterstützung

Social Media

©iStock/MattiaMarasco

Das neue Social-Media-Team von TLT Urlaubsreisen bewirbt Urlaubsangebote, hält Kundenkontakt auf Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest oder Whatsapp und erstellt Posting-Vorlagen für die TLT-Partner. Diesen wolle man mit dem Social-Media-Team ein Rundum-Paket an Unterstützung geben, erklärt André Repschinski, Chef der mobilen Vertriebsorganisation der TUI. Travel Talk

Anzeige

Lust auf Rondón Caribeño

» Themenwoche Estland

Estland hat ein halbes Dutzend Nationalparks

Estland Nationalpark Soomaa Überschwemmung Foto Visit Estonia

©Visit Estonia

Ihre Natur ist den Esten heilig. So wundert es nicht, dass das kleine Land gleich sechs Nationalparks eingerichtet hat, die recht unterschiedliche Landschaften und ihre tierischen Bewohner schützen. Eine schnelle Übersicht: Counter vor9

Inselhüpfen in Estland

Estland Insel Saaremaa Pange Klippe iStock Krivinis

©iStock/Krivinis

Meer im Norden, Meer im Westen, und darin mehr als 2.000 Inseln, die zu Estland gehören. Zwar sind nur die wenigsten davon bewohnt, doch die lohnen sich für Urlauber allemal. Sie sind recht unterschiedlich, locken mit Charme, historischen Stätten, Natur und sind einfach mit der Fähre zu erreichen. Die interessantesten Inseln im Überblick.   Counter vor9

» Ziele

Frankreichs Skizirkus läuft frühestens im Januar an

Frankreich Alpe d'Huez

©iStock/Janoka82

Der französische Präsident Emmanuel Macron erklärte, eine schnelle Wiederaufnahme des Skibetriebs sei unmöglich. Unter "günstigen Bedingungen“ könnten die Resorts sich auf einen Start im ersten Monat des Jahres vorbereiten. Macron kündigte an, er wolle sich mit den europäischen Nachbarn auf einen abgestimmten Neustart verständigen. Counter vor9

Tunesien erleichtert Einreise für Pauschalurlauber

Tunesien Djerba Foto iStock mazzo1982

©iStock mazzo1982

Seit Dienstag müssen sich Pauschalreisende nach der Einreise in Tunesien nicht mehr in Quarantäne begeben. Darauf weist das Fremdenverkehrsamt hin. Sie benötigen nur noch einen negativen Covid-19-PCR-Test, der beim Check-in am Abflugshafen nach Tunesien nicht älter als 72 Stunden sein darf. Counter vor9

Anzeige

Die Grenzen sind noch geschlossen, aber unsere Herzen bleiben offen

Tourismusflaute treibt Kapverden wieder in die Armut

2019 kamen noch 820.000 Urlauber in das 600.000-Einwohner-Land, durch Corona brachen die Zahlen massiv ein. Der Tourismus steht für ein Viertel des Bruttoinlandsproduktes. Hotelangestellte sind in Kurzarbeit oder entlassen, Restaurants stehen leer, Taxifahrer haben keine Kunden mehr. Die meisten Bewohner der Insel stünden vor dem Nichts, berichten zwei Belgier, die eigentlich eine Pension auf der Insel Boa Vista führen und nun vom Ersparten leben. Deutsche Welle

» Produkte

DER-Touristik-Tool für individuelle Autoreisen

Autoreise Auto Familienurlaub iStock-petrenkod

©iStock-petrenkod

Mit dem Tourplaner von DER Touristik können Expedienten maßgeschneiderte Autorundreisen entwerfen und buchen. Im System sind Routenvorschläge vorgegeben, die sich nach Bedarf anpassen lassen. Es ist ebenso möglich, bei Null anzufangen und dabei Vorschläge der Software, etwa zu Übernachtungen, einzubauen. Counter vor9

Bentour legt Reisen nach Kuba auf

Kuba Varadero

©iStock/nantonov

Von Januar an soll die Karibikinsel das Programm des Türkei-Spezialisten mit Unterkünften in Varadero und Havanna ergänzen. Im neuen Türkei-Angebot für den Sommer finden sich neben den klassischen AI-Anlagen auch wieder Boutique Hotels und Villen. Counter vor9

Ponant fährt im Sommer nach Grönland, Spitzbergen und Island

Ponant Le Commandant-Charcot Foto Ponant - Stirling Design International

©Ponant - Stirling Design International

Das Programm von Ponant für den Sommer in der Arktis wird so umgesetzt, wie geplant und kann bereits gebucht werden. Mit der neuen "Le Commandant-Charcot" wird erstmals der geographische Nordpol bereist. Für alle Kreuzfahrten gilt eine kostenfreie Stornierung bis 30 Tage vor Abfahrt sowie eine Anzahlung in Höhe von zehn Prozent. Counter vor9 (PDF)

Lufthansa bietet "Bahncard für die Luft" an

Für 149 oder 299 Euro erhalten Teilnehmer des Treueprogramms Miles and More ein Jahr lang auf allen Europastrecken einen Rabatt von zehn oder 20 Prozent. Die Zahl der verfügbaren "Discount-Pässe", so der offizielle Name, ist zunächst auf 3.000 limitiert. Das Angebot gibt es bis Ende Dezember. Aerotelegraph

» Trends

Bundesländer mit zweierlei Maß bei Risiko-Rückkehrern

Icon Recht

©Reise vor9

Nach einer Geschäftsreise nach Tansania, die zwei Touristikberater unternommen hatten, musste sich eine Teilnehmerin in Quarantäne begeben, weil sie aus Rheinland-Pfalz stammt. Der andere Business Traveller mit Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen blieb davon verschont. Nun läuft ein Eilantrag von ihnen gegen die Quarantäneverordnung beim Verwaltungsgericht Mainz. Counter vor9

Teure Fluggäste auf Deutschlands Regionalflughäfen

Für jeden Passagier, der in diesem Jahr in Kassel-Calden abhob, mussten die Steuerzahler 650 Euro drauflegen, hat der "Hessische Rundfunk" recherchiert. Statt der ursprünglich kalkulierten 650.000 Reisenden kamen nur 27.000. Am Flughafen Erfurt wurde jeder Fluggast mit 145 Euro subventioniert und in Paderborn mit 50 Euro. Tagesschau 

EU-Parlament macht Weg für Verbandsklagen frei

Europa-Flagge

©iStock/Milenius

Am Dienstag verabschiedete das Europäische Parlament die neue EU-Verbandsklagen-Richtlinie. Sie sieht weitreichende Sammelklagen vor, mit denen Verbraucherverbände Schadensersatz und andere Leistungen an Verbraucher einklagen können. Das freut Verbraucherschützer und sorgt Vertreter der Branchenverbände. Counter vor9

Über die Wichtigkeit von Vertrauen im Team

Erfolg und gute Arbeit lassen sich nicht herbeikontrollieren, das belegen auch wissenschaftliche Studien. Ganz im Gegenteil, denn im Vergleich liegt in Unternehmen mit hohem Vertrauensniveau der Stresslevel niedriger, der Arbeitseinsatz ist höher und es fallen weniger Krankentage an. T3N

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bayern und Italien fordern Skiverbot über Weihnachten. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Urlaub für die Hirsche

In der japanischen Stadt Nara sind wilde Hirsche eine Attraktion. Durch die Corona-Krise müssen sie auf ihre liebgewonnenen Snacks, die Reiskekse, verzichten, die Touristen sonst im Übermaß an sie verfüttern. Jetzt gab es Medienberichte, dass die Hirsche an Hunger leiden würden, garniert mit Bildern abgemagerter Tiere. Alles Unsinn, winkt Yasuhiko Noda von der Parkverwaltung ab. Die Pause tue den Tieren gut. Jetzt hätten sie zumindest keinen Durchfall mehr. Süddeutsche