Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

Anzeige
FTI

» Vertrieb

VUSR setzt auf Verbesserungen bei Überbrückungshilfen

Überbrückungshilfen

©iStock AndreyPopov

Bei einer Verlängerung der Hilfen bis Mitte nächsten Jahres sollte die Deckelung der maximalen Förderung auf 50.000 Euro pro Monat gelockert werden, so die Verbandsvrsitzende Marija Linnhoff. Insgesamt hätten die Hilfen ihren Mitgliedern aber schon bisher durchaus Luft verschafft, urteilt die VUSR-Chefin. Counter vor9

Verbraucherschützer fordern Ende der Vorkasse für Tickets

"Wir fordern, dass künftig ein Flugticket erst wenige Tage vor dem Flugantritt bezahlt werden muss", sagt Klaus Müller, Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen. Aktueller Anlass ist der Ärger mit Rückzahlungen für ausgefallene Flüge. Es könne nicht sein, dass Airline-Kunden seit Monaten auf teils mehrere hundert Euro warten müssten und völlig unklar sei, wann sie das Geld jemals wiedersehen würden. FAZ

Anzeige

6-Sterne-Schutz für mehr Vorfreude

Plantours zahlt Sonderprovision für Fahrten der "Hamburg"

Für Buchungen acht ausgewählter Kreuzfahrten legt Plantours bis Ende November zusätzlich zur normalen Vergütung fünf Prozent drauf. Die Reisen der "Hamburg" starten frühestens im Herbst 2021, unter anderem "Große Seen Kanadas" von September bis Oktober oder "Traumziel Amazonas-Delta“ im November. Touristik Aktuell

Traveltermin mit neuem Feature länger kostenlos nutzbar

Das Tool zur Online-Terminvergabe lässt die kostenlose Testphase für Reisebüros nicht zum Jahresende, sondern erst im März auslaufen. Zudem hat Traveltermin ein neues Feature für mobile Reiseberatung. Es erlaubt Kunden neben dem Kommunikationskanal auch den Wunschort für eine persönliche Beratung frei zu wählen. FVW

Anzeige

Jordan.REISEN UND MEER - neuer B2B-Partner von Oceania Cruises

Anzeige
FTI

» Themenwoche Costa Rica

Was das Costa Rica Tourism Board für Reiseprofis plant

E-Learnings, Verkaufshilfen, aktuelle Tipps und Famtrips stehen auf der Liste der Tourismuswerber Costa Ricas. Die wichtigsten Aktivitäten und Angebote im Überblick. Counter vor9

"Selbst nach zehn Jahren entdecke ich noch neue Orte"

Costa Rica Hängebrücke

©iStock/DmitriyBurlakov

Was macht Costa Rica als Reiseziel besonders und was sollten Reiseprofis wissen, um die Destination erfolgreich zu verkaufen? Counter vor9 sprach mit Tina Willich und Carmen Valter, die das Costa Rica Tourism Board in Deutschland vertreten. Counter vor9

Paradies für Outdoor-Fans

Costa Rica Drake Bay

©Costa Rica Tourism Board

Wildwasserrafting und Kajaktouren, Canyoning, Surfen und Tauchen, Entdeckungstouren zu Fuß, per Rad oder hoch zu Ross oder Bergsteigertouren oder Zip-Lining – das Angebot an Outdoor-Erlebnissen in Costa Rica ist nahezu unerschöpflich. Counter vor9

» Ziele

China macht auch Geschäftsreisen so gut wie unmöglich

China Shanghai Fluss Foto iStock Xiuyuan Yao.jpg

©iStock/Xiuyuan Yao

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) kritisiert verschärfte Einreiseregeln von China. So müssten Konsulate Corona-Tests bestätigen und bei Umsteigeflügen seien erneute Tests Pflicht. „In der Praxis sind diese Einschränkungen für viele Unternehmen ein faktischer Einreisestopp“, sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang. Counter vor9

Corona-Notstand in Portugal mit Ausgangssperre

Zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen sind in 121 Gemeinden Portugals die Corona-Auflagen verschärft worden, einschließlich den Städten Porto und Lissabon. An Wochentagen gilt eine nächtliche Ausgangssperre von 23 bis 5 Uhr, an Wochenenden sogar von 13 bis 5 Uhr. Die Maßnahme ist zunächst bis zum 23. November befristet. Auswärtiges Amt, RND

Anzeige

DAS IST JA VERRÜCKT! Erleben Sie Kanada & Kuba!

Kolumbien lässt keine Touristen aus Deutschland einreisen

Seit dem 10. November sind touristische Reisen nach Kolumbien nicht möglich. Wer aus anderen Gründen einreist, wie etwa Geschäftsreisende, Absolventen von Studienaufenthalten oder Journalisten, benötigt ein Visum. Counter vor9

Skigebiete starten wegen Corona später in die Saison

Ischgl plant das Opening erst für den 17. Dezember, St. Anton am Arlberg peilt den 4. Dezember an. Auch die Gletscherskigebiete mussten wieder schließen, darunter Stubai, Hintertux und Sölden. Nicht nur Österreich verschiebt die Eröffnung, auch in Italien ist frühestens ab Ende November der Wintersport möglich. In Deutschland könnte es auf der Zugspitze oder dem Feldberg im Schwarzwald ab Dezember losgehen. Reisereporter

» Produkte

Auch FTI bietet Corona-Schnelltest für die Kanaren an

Corona-Virus Animation Foto iStock Bertrand Blay.jpg

©iStock/Bertrand Blay

Urlauber können bei FTI den für die Kanaren benötigten Covid-19-Test auch erst am Zielort machen. Gemeinsam mit der spanischen Agentur Meeting Point und lokalen Ärzten organisiere man direkt nach der Ankunft den Schnelltest. Dabei fallen Kosten von 16 Euro an, ein Ergebnis liege schon nach 30 Minuten vor. Counter vor9

Nicko Cruises sagt Hochsee-Kreuzfahrten im Winter ab

nicko cruises world voyager foto nicko cruises

©nicko cruises

Die "World Voyager" wurde an das Mutterunternehmen Mystic Cruises übergeben. In Deutschland vermarktet Nicko den Neubau, der aber wie die "World Explorer" im Winter nicht fährt. Grund dafür seien Reisewarnungen, etwa für Marokko und den Großraum Lissabon. Demnach sticht die "World Voyager" frühestens am 11. März erstmals in See. Travel Talk

Club Med hat aktuell 70 offene Resorts und wächst weiter

"Die Krise macht manche Eröffnung und Renovierung weniger planbar, dennoch expandieren wir gerade im Vier- und Fünf-Trident-Bereich weiter", teilt Club Med mit. Noch in diesem Jahr soll wie angekündigt ein Resort im französischen Wintersportort La Rosiere eröffnen. Die Seychellen-Insel Sainte Anne ist ab Februar für Club-Med-Gäste buchbar und in Marokko entsteht aktuell ein Eco-Chic-Resort in Essaouira. Tip Online

Luxair fliegt im Sommer von Usedom nach Luxemburg

Der Flughafen Heringsdorf auf der Ostseeinsel in der Pommerschen Bucht gehört zu den neuen Zielen, die Luxair im Sommer aufnehmen wird. Zweimal pro Woche verbindet die Airline dann Usedom mit dem Airport Findel nahe Luxemburg Stadt. Aerotelegraph

Anzeige
CCircle

» Trends

Reiseveranstalter soll für Vergewaltigung im Hotel haften

Icon Recht

©Reise vor9

Eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) schafft neuen Druck für Reiseveranstalter. Sie sollen künftig auch für Straftaten von Hotelangestellten haften. Eine Touristin war in ihrem Resort von einem Mitarbeiter vergewaltigt worden und bekommt nun Schadenersatz vom Reiseveranstalter. Counter vor9

TUI braucht offenbar weitere Staatshilfen

Der Touristikkonzern führe mit der Bundesregierung erneut Gespräche über einen staatlichen Kredit aus dem Stabilisierungsfonds WSF, melden die Nachrichtenagenturen DPA und Reuters. Es wäre bereits das dritte Mal, dass der TUI-Konzern Hilfe in Anspruch nimmt. Drei Milliarden Euro hat der Bund bereits zur Verfügung gestellt. Nun werde über weitere 1,5 bis 1,8 Milliarden Euro verhandelt. Spiegel

Website-Besuchern mit Teamviewer bei Online-Eingaben helfen

Die Teamviewer Plattform Tensor bietet ein neues Tool, mit dem beispielsweise Service-Mitarbeiter den Homepage-Besuchern beim Ausfüllen von Formularen oder beim Shopping helfen können. Dabei kann der Service-Mitarbeiter den Bildschirm des Users sehen und direkt auf dessen Aktionen reagieren. Das Tool kann in die Website integriert werden, so dass es der Besucher dort aufrufen kann. Heise

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Nur jeder zweite Cook-Kunde hat Ansprüche angemeldet. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Reisen Aktuell

» ... und Tschüss

Roadtrip an die Ostsee

Wenn einen die Reiselust packt, sollte man nicht lange fackeln, dachte sich wohl auch ein Junge aus Leipzig. Ohne seine Eltern kaufte sich der erst Siebenjährige ein Ticket und setzte sich in den Zug Richtung Ostsee. Da der Kleine ohne Begleitung unterwegs war, informierte eine Mitreisende die Polizei über den ungewöhnlichen Fahrgast. So wurde der Knirps bei seinem Roadtrip ans Meer jäh ausgebremst, die besorgten Eltern freuten sich über den Rückkehrer. RTL