Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

Anzeige
QTA

» Vertrieb

Wem nützen Veranstalter-Tools für Service-Entgelte?

Geld Euroscheine iStock Delpixart

©iStock Delpixart

Die Ankündigung von TUI und DER Touristik, eine technische Lösung anzubieten, mittels derer Reisebüros beim Verkauf von Pauschalreisen künftig ein Service-Entgelt einstellen können, das sie zusätzlich zur Provision kassieren, sorgt im Vertrieb für intensive Diskussionen. Gegner und Befürworter nutzen altbekannte Argumente. Counter vor9

Chamäleon verlegt die Partnertage ins Internet

In den letzten Jahren ist Chamäleon-Chef Ingo Lies für die Partnertage mit seinem Team durch Deutschland getourt, um den Reisebüros die Neuheiten des Programms näherzubringen. 2020 ist alles anders, darum findet das Vertriebs-Event diesmal nur in Berlin statt und wird am 15. Oktober ab 14 Uhr per Live-Stream übertragen. Trvl Counter

Anzeige

Veranstalter bauen Quality Plus in ihre Buchungssysteme ein

Bentour, FTI, 5vorFlug, Mondial, Olimar, Schauinsland und TUI haben laut Reisebürokooperation RTK das Service-Paket Quality Plus bei sich buchbar gemacht und rechnen gegen ein geringes Entgelt direkt mit dem Kunden ab. Dabei werden die Leistungen von Quality Plus separat auf der Rechnung ausgewiesen, was für Transparenz sorge. Touristik Aktuell

Kooperation Alpha erhält Beirat

Die Reisebürokooperation, die unter den Namen Schauinsland-Reisen Partner und Schauinsland-Reisen Team auftritt, hat für die angeschlossenen Reisebüros einen Beirat aus der Taufe gehoben. Sieben Reiseprofis sollen Kooperationszentrale und Geschäftsführung künftig beraten. Weil Wahlen bislang nicht möglich waren, wurden sie kommissarisch ernannt. Counter vor9

» Ziele

Entwarnung nach falschem Corona-Alarm auf "Mein Schiff 6"

Tui Cruises Mein Schiff 6 Seite Foto TUI Cruises.jpg

©TUI Cruises

Aufatmen bei TUI Cruises: Die zwölf Crewmitglieder, die in Kreta ein positives Corona-Ergebnis erhielten, sind in Wahrheit nicht infiziert. Dies haben drei weitere Tests jedes einzelnen gezeigt. "Mein Schiff 6", das derzeit in Piräus liegt, darf seine Kreuzfahrt fortsetzen. Wie es zu den falschen Ergebnissen kommen konnte, ist unklar. Counter vor9

South African Airways stellt den Betrieb ein

Die Rettungsversuche für die südafrikanische Fluggesellschaft sind gescheitert, die Maschinen der SAA gegroundet. Der Betrieb werde vorübergehende eingestellt, bis Gespräche über die weitere Finanzierung abgeschlossen seien. Jetzt gehe es um "Pflege und Instandhaltung", heißt es von den Verwaltern der South African Airways. Aero

Anzeige

Urlaub gebucht und nun in Quarantäne?

HanseMerkur

Wie Ischgl im Winter wieder Gäste überzeugen will

"Wir haben gelernt", sagt Andreas Steibl, Chef des Tourismusverbands Paznaun-Ischgl im Interview. Gesundheit stehe an erster Stelle, deshalb gebe es dieses Jahr zum Saisonauftakt keine Konzerte, auch der Après-Ski in gewohnter Form sei gestrichen. Tests sollen Sicherheit bringen und eine Contact-Tracing-App eventuell notwendige Nachverfolgungen erleichtern. Radio Tourism

Diese Länder stufen Deutschland als Risikogebiet ein

Corona-Sperrgebiet

©iStock /tadtratte

In Norwegen müssen Urlauber zehn Tage in Quarantäne, zudem wird vor Reisen nach Deutschland gewarnt. Belgien empfiehlt für Touristen aus einigen Regionen, wie Köln, Düsseldorf, Hannover sowie Teile Bayerns und Baden-Württembergs, Corona-Test und Quarantäne. Der Flickenteppich an Regeln setzt sich auch international fort. BR

Südsee-Kreuzfahrt mit "Aranui 5" wegen Corona abgebrochen

Tahiti Aranui 5 in Tahuata

©Aranui Cruises

Das Passagier- und Frachtschiff war am Sonntag von Tahiti nach Moorea unterwegs, als zehn Crewmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Die "Aranui 5" kehrte nach Papeete zurück. Die 79 Kreuzfahrtgäste sind nicht infiziert. Das Schiff soll nun ohne Passagiere auslaufen, um die abseits liegenden Marquesas Inseln zu versorgen. Seatrade Cruise News

Feuer zerstören Weingüter in Kaliforniens Napa Valley

Das "Glass Fire", das am Sonntag ausbrach, brannte bis Dienstag mehr als 145 Quadratkilometer Fläche im berühmten Weinanbaugebiet der USA nieder. Die Flammen zerstörten unter anderem das renommierte Weingut Chateau Boswell und Teile des Weinguts Castello di Amorosa, unter Kontrolle ist das Feuer offenbar weiterhin nicht. Deutsche Welle 

» Produkte

Lufthansa kündigt massive Flugstreichungen an

Lufthansa Frankfurt Flugzeuge am Gate Foto Lufthansa Rolf Bewersdorf.jpg

©Lufthansa/Rolf Bewersdorf

Weil die Airline nur mit 30 Prozent des ursprünglich vorgesehenen Angebotes plant, müssen sich Lufthansa-Kunden und Reisebüros in den nächsten Monaten erneut auf Flugplanänderungen in erheblichem Umfang einstellen. Counter vor9

A-Rosa legt kurzfristig Zusatzreisen für Rhein und Main auf

Der Veranstalter von Flusskreuzfahrten schickt im Oktober mit der "A-Rosa Silva" auch das vierte Schiff der Flotte wieder aufs Wasser. Die drei einwöchigen Zusatzfahrten "Main Romantik" führen wahlweise von Köln über Koblenz, Frankfurt, Wertheim und Bamberg nach Nürnberg oder retour. A-Rosa

NCL stellt Winterprogramm 2022/23 vor

Norwegian Encore auf der Ems Foto NCL David Hecker

©NCL David Hecker

Es war ruhig um Norwegian Cruise Line, nun gibt es Neues von der Reederei. Auch 2022 stechen die Kreuzfahrtschiffe "Jewel", "Getaway", "Encore" (Foto), "Joy" und "Gem" wieder in See. Zu den Zielen gehören dann Europas Mittelmeer-Klassiker ab Southampton oder die USA, Karibik, Latein- und Mittelamerika. Tip Online

Sea Dream nimmt Karibik-Reisen im Winter auf

Die Luxusyacht "Sea Dream 1" legt Mitte Oktober in Rotterdam zur Transatlantik-Tour nach Barbados ab. Dann geht der Luxuskreuzer ab November mit Platz für 112 Gäste auf Rundreisen durch die Inselwelt der Karibik, wobei auch die Grenadinen angesteuert werden. Touristik Aktuell

Anzeige
Reise vor9

» Trends

TIC veranstaltet heute E-Networking zur aktuellen Lage

Der Travel Industry Club und Reise vor9 widmen sich am heutigen Mittwoch in einem virtuellen Networking den Perspektiven der Touristik auf dem Weg zu einer "neuen Normalität". Mit Reise vor9-Chefredakteur Christian Schmicke diskutieren Hotelexperte Jörg Böckeler (Dorint), Kreuzfahrtfachmann Andreas Nüssel (Silversea Cruises) und IT-Manager Tom Fecke (Sabre). Kostenlose Anmeldung, Beginn um 16 Uhr: Cvent

DRV startet Social-Media-Kampagne gegen Zwangsquarantäne

DRV Kampagne Coronatest Foto DRV

©DRV

Unter dem Motto "Coronatest statt Stubenarrest" wendet sich der DRV gegen die von der Bundesregierung geplante Änderung der Einreisebestimmungen, die eine fünftägige Quarantäne für Reiserückkehrer aus Risikogebieten vorsieht. Die Regelung soll laut DRV am 15. Oktober in Kraft treten. Counter vor9

Eine Million Kurzarbeiter weniger im September

Laut einer Schätzung des Ifo-Instituts waren im September 3,7 Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit. Im August waren es noch 4,7 Millionen. Grund dafür ist die Erholung der deutschen Wirtschaft. Der Anteil der Kurzarbeiter an den sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten sank somit von 14 auf elf Prozent. Im Dienstleistungssektor sind es zwölf Prozent. Spiegel

Corona-Krise hebt Hotelmarkt aus den Angeln

Das Aus für Top-Adressen wie das Anna in München oder den Hessischen Hof in Frankfurt könnte erst der Auftakt einer dramatischen Auslese sein, fürchten Experten. Angesichts eines weiterhin unkalkulierbaren Tagesgeschäfts sei es möglich, dass vielen Betreibern die Luft ausgehe; vor allem in der am stärksten betroffenen Stadthotellerie. Die Stundung von Pachtzinsen löse nur kurzfristig Probleme. Dass die Hotelbetten langfristig vom Markt verschwinden, glauben Insider nicht. FAZ 

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Corona-Ausbruch an Bord der „Mein Schiff 6“ in Griechenland. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Hollywood-Glanz auf Mallorca

Es ist mal eine Meldung abseits von Reisewarnungen und Maskenpflicht, denn Michael Douglas hatte auf der Baleareninsel Drehtage für eine Dokumentation über den Filmstar Errol Flynn. Beide Schauspieler verbindet die besondere Beziehung zu Mallorca. Douglas weilt bereits seit Juli mit der ganzen Familie in seinem eigenen Anwesen, liest Drehbücher und baut Wein an. Flynn lernte die Insel in den 50er-Jahren kennen und lieben. Mallorca Magazin