Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

18. Dezember 2018
Vertrieb

Vertriebsklima in der Reisebranche trübt sich ein

Nachdem die Lage im November durch die teilnehmenden Reisebüros noch weitgehend positiv bewertet wurde, schätzen im Dezember nur noch 38,4 Prozent – und damit 13,6 Prozent weniger als im Vormonat – ihre aktuelle Lage als gut ein, so der Vertriebsklima-Index der Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner für Dezember. Nur noch knapp jedes dritte Reisebüro erklärt, dass der Verkauf von Reiseleistungen in den letzten Monaten im Vergleich zum Vorjahr gestiegen sei. Reise vor9

Best Reisen macht die Azubis fit

Die achtteilige Webinar-Reihe "Azubi Basic" wendet sich an die Auszubildenden im ersten Lehrjahr. Lerninhalte sind beispielsweise die Bedarfsermittlung und wie die Abschlussfrage am besten gestellt wird. Die Online-Schulungen für fortgeschrittene Azubis beginnen im Februar. Auf dem Programm steht unter anderem der Umgang mit schwierigen Kunden. Travel Talk
Ziele

Polizei in Hamburg verwechselt Tourist mit Mörder

Auf der Jagd nach einem vermeintlichen Doppelmörder stürmten die Beamten mit Maschinenpistolen in ein Hotel im Stadtteil St. Georg. Tatsächlich stellte sich der Tipp eines Zeugen als Verwechslung heraus, der Mann war kein europaweit gesuchter Verbrecher, sondern ein harmloser Tourist. Spiegel

Warnung vor Besuch von Nationalpark in Ruanda

Das Auswärtige Amt rät dringend vor Reisen in das Gebiet des Nationalparks Nyungwe-Forest ab, der für seinen Bergregenwald und Gorillas bekannt ist. Am 15. Dezember wurden dort mehrere Busse von Bewaffneten angehalten und Reisende getötet. Auswärtiges Amt
Produkte

Tui macht Wolters zum Rundreisespezialisten

Der ehemalige Nordeuropa-Spezialist baut das Portfolio um Rundreisen in Süd-, West- und Osteuropa aus. Im neuen Gesamtkatalog finden sich neben den Nordeuropa-Reisen auch West- und Osteuropa-Ziele. Für Südeuropa legt die Tui-Tochter einen eigenen Katalog mit Angeboten in Spanien, Griechenland, Portugal und Italien auf. Reise vor9

Condor schaltet Winter 2019/20 frei

Neu sind die Weihnachts- und Neujahrsflüge von und nach Sylt. Zwischen dem 22. Dezember 2019 und 5. Januar 2020 gibt es insgesamt fünf Hin- und Rückflüge zwischen Düsseldorf und Sylt. Südostasien steht auch wieder auf dem Programm: Kuala Lumpur in Malaysia wird ganzjährig angeflogen. Counter vor9
Trends

Airberlin-Verwalter sagt Pleitewelle voraus

"Die Insolvenzen steigen bereits wieder leicht und das wird sich nächstes Jahr deutlich verschärfen", sagt Lucas Flöther. Der Insolvenzverwalter von Airberlin ist auch Sprecher des Gravenbrucher Kreises und vertritt damit die führenden Köpfe seiner Branche. Die Hochkonjunktur und die andauernde Niedrigzinspolitik überdecken laut Flöther, dass viele Firmen seit längerem ohne wettbewerbsfähiges Geschäftsmodell unterwegs sind. Manager Magazin

Die Top-Themen bei den Reisebürokooperationen

Nachwuchsförderung, Digitalisierung und ein forciertes Marketing stehen auf der Agenda für 2019 ganz oben. Das Thema Konditionen war einer der Aufreger des laufenden Jahres und wird es voraussichtlich auch 2019 sein. TSS-Chef Manuel Molina fordert hier "geschlossen Stärke zu zeigen". Touristik Aktuell
… und Tschüss

Autopilot

Zwei Männer aus Ungarn waren Skifahren im Salzburger Land. Abends wollten sie zurück in ihr Urlaubsquartier nach Kaprun fahren, was sie auch versuchten. Doch leitete sie ihr Navi auf eine Skipiste und ihr Auto verweigerte nach Kurzem den Dienst. Schließlich mussten die Gestrandeten mit Hilfe der Feuerwehr und deren Seilwinde zurück auf befahrbaren Untergrund gezogen werden. Unter der Piste befindet sich zwar eine Forststraße, doch die darf auch im Sommer nicht befahren werden. Spiegel