Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

18. Dezember 2018

Autopilot

Zwei Männer aus Ungarn waren Skifahren im Salzburger Land. Abends wollten sie zurück in ihr Urlaubsquartier nach Kaprun fahren, was sie auch versuchten. Doch leitete sie ihr Navi auf eine Skipiste und ihr Auto verweigerte nach Kurzem den Dienst. Schließlich mussten die Gestrandeten mit Hilfe der Feuerwehr und deren Seilwinde zurück auf befahrbaren Untergrund gezogen werden. Unter der Piste befindet sich zwar eine Forststraße, doch die darf auch im Sommer nicht befahren werden. Spiegel