Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

14. Dezember 2018

Urlaub am Airport

Einen Extratag durften die Passagiere eines Tigerair-Fluges dranhängen. Die Maschine sollte im australischen Adelaide abheben, konnte dies aber wegen technischer Probleme nicht tun. Und so kam es zum ungewollten 25-Stunden-Aufenthalt. Zur allgemeinen Erheiterung durften die Fluggäste zwischenzeitlich noch zweimal ihre Sitze im Flieger einnehmen und unverrichteter Dinge wieder aussteigen. Mercury