Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

14. Dezember 2018

Royal Caribbean präsentiert Routen 2020/21

Die Reederei will sieben Schiffe im Rahmen des sogenannten "Royal Amplified“-Programms aufrüsten und dafür eine knappe Milliarde Euro investieren. In Europa gibt es zahlreiche neue Strecken: Die "Allure of the Seas" und die "Vision of the Seas" starten ab Barcelona ihre Mittelmeertörns, die "Explorer of the Seas" fährt von Rom entlang der griechischen Inseln und die "Rhapsody of the Seas" ab Venedig nach Griechenland und Kroatien. Counter vor9

Codesharing von Lufthansa und Sun Express

LH-Flüge von München nach Antalya erhalten künftig auch eine Sun-Express-Flugnummer. Gleiches ist ab Sommer für die München-Verbindungen nach Ankara und Izmir geplant. Für Lufthansa-Kunden sind eine kostenfreie Sandwich-Box, Softgetränke und die Sitzplatzreservierung im Preis enthalten, für Sun-Express-Kunden nicht. Counter vor9

Fünf Neue von Fit Reisen

In den Katalogen finden sich 42 neue Hotels, davon 25 in Europa. Die wichtigsten Ziele bleiben Deutschland und Sri Lanka und Ayurveda auch künftig ein zentrales Thema. Der Trend bei dem Veranstalter geht zu mehr Individualität im Gesundheitstourismus und neuen Wellnessangebote in renommierten Kurhotels. Counter vor9

Familienspezialist Euroaktiv baut Bestseller aus

Im neuen Katalog finden sich erstmals auch Familienkreuzfahrten im Mittelmeer mit Landausflügen zum Wandern, Radfahren und Rafting. Besonders gut liefen die Angebote in Südtirol und Portugal, weswegen das Portfolio um Urlaube in diesen Zielgebieten erweitert wurde. Tip Online