Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

20. April 2018

Bombenentschärfung stört Tegel doch nicht

Ab 11:30 Uhr wird in der Nähe des Hauptbahnhofs ein 500-Kilogramm-Blindgänger entschärft. Gestern hieß es, deshalb müsse auch der Flugverkehr in Tegel ruhen. Jetzt kam Entwarnung. Der Hauptbahnhof wird jedoch komplett gesperrt, viele Züge fallen aus. Es wird mit einem Verkehrschaos in der Innenstadt gerechnet. Auch der Zubringerbus nach Tegel ist beeinträchtigt. Tagesschau (Hauptbahnhof), Berliner Morgenpost (Tegel)

Die Zukunft von Mallorcas Naturstrand Es Trenc

Der Traumstrand ist seit Juni Naturschutzgebiet und die Umweltingenieurin Catalina Puig Prohens seit Anfang April dessen Chefin. "Was der Park braucht, ist eine öffentliche Nutzung in geordneten Bahnen. Es geht nicht darum, dass keine Besucher mehr kommen sollen, im Gegenteil. Es geht darum, die Besonderheiten der Gegend bekannter zu machen, damit sie respektiert und geschützt werden", sagt die 49-Jährige. Mallorca Zeitung

Traurige Bilanz zu Songkran in Thailand

In den sieben Tagen um das traditionelle Neujahrsfest Mitte April starben in diesem Jahr 418 Menschen bei Verkehrsunfällen, 3.897 wurden verletzt. Damit stiegen die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent. Farang

Niagara Falls Museum öffnet im Mai

Ganz in der Nähe der berühmten Wasserfälle an der Grenze zwischen USA und Kanada entstand das Museum in einem alten Zollhaus. Es erinnert an die Flucht von Sklaven ins nahe Kanada und spannt den Bogen bis in die Gegenwart. Travel Talk